Mo., 26.10.2020

Nach achtmonatiger Pause Shiffrin kündigt Comeback bei Ski-Weltcup in Levi an

Will in Finnland in den Ski-Weltcup zurückkehren: Mikaela Shiffrin.

Sölden (dpa) - Die amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin will ihr Comeback nach achtmonatiger Pause beim Weltcup im finnischen Levi am 21. November geben. Von dpa

Mo., 26.10.2020

Ski alpin Weltcupsieger Aamodt Kilde positiv auf Coronavirus getestet

Aleksander Aamodt Kilde ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Oslo (dpa) - Ski-Gesamtweltcupsieger Aleksander Aamodt Kilde ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach Angaben seines Verbandes wurde der Norweger in seiner Heimat routinemäßig nach seiner Rückkehr vom Weltcup-Auftakt in Sölden und einem Sponsorentermin getestet. Von dpa


So., 25.10.2020

Ski Nordisch Duo Faißt/Rießle gewinnt Teamsprint-Meisterschaft

Die Kombinierer Manuel Faißt und Fabian Rießle haben den deutschen Meistertitel im Teamsprint gewonnen.

Oberstdorf (dpa) - Die Kombinierer Manuel Faißt und Fabian Rießle haben den deutschen Meistertitel im Teamsprint gewonnen. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Teammanager Hüttel: Frauen-Vierschanzentournee im Jahr 2021 möglich

Horst Hüttel, Teammanager der deutschen Skisprung-Nationalmannschaft, spricht auf einer Pressekonferenz.

Oberstdorf (dpa) - Die Skispringerinnen können auf eine Vierschanzentournee bereits im übernächsten Winter hoffen. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Ski-Nordisch Nowak erste deutsche Meisterin - Rießle verteidigt Titel

Jenny Nowak sicherte sich den ersten deutschen Meistertitel in der Kombination der Frauen überhaupt.

Oberstdorf (dpa) - Fabian Rießle hat seinen Titel als deutscher Meister der nordischen Kombinierer verteidigt. Von dpa


Sa., 24.10.2020

DSV-Team in Quarantäne Snowboard-Weltmeisterin Jörg mit Corona infiziert

Snowboarderin Selina Jörg ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Planegg (dpa) - Nach einer Corona-Infektion bei Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg hat sich das deutsche Race-Weltcupteam in eine freiwillige Quarantäne begeben. Von dpa


Fr., 23.10.2020

«Enormes Pech gehabt» Skispringerin Vogt weiter mit Problemen

Carina Vogt springt von einer Schanze.

Oberstdorf (dpa) - Skispringerin Carina Vogt hat nach ihrem im Sommer 2019 erlittenen Kreuzbandriss immer noch gesundheitliche Probleme. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Wintersport Thoma-Nachfolger: Hannawald wird ARD-Skisprungexperte

Der ehemalige deutsche Skispringer Sven Hannawald arbeitet künftig als Skisprungexperte für die ARD.

Frankfurt/Main (dpa) - Sven Hannawald tritt als Skisprungexperte der ARD die Nachfolge von Dieter Thoma an. Das teilte der öffentlich-rechtliche Sender mit. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Knapper Sieg vor Seyfarth Althaus ist deutsche Skisprungmeisterin

Katharina Althaus freut sich über ihren fünften Titel bei den deutschen Skisprungmeisterschaften.

Oberstdorf (dpa) - Die Olympia-Zweite Katharina Althaus hat zum fünften Mal den Titel als deutsche Skisprungmeisterin erobert. Von dpa


Do., 22.10.2020

Coronavirus-Krise Vierschanzentournee: Neujahrsspringen ohne Fans geplant

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen wird wohl ohne Fans stattfinden.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Dem Neujahrsspringen der Vierschanzentournee droht in diesem Winter wegen der Corona-Krise ein Geisterwettbewerb. Von dpa


Di., 20.10.2020

Corona-Krise Eisschnelllauf-Meisterschaften in Inzell werden verschoben

«Die Gesundheit ist nicht verhandelbar», sagt DESG-Präsident Matthias Große.

Inzell (dpa) - Wegen der steigenden Zahl von Corona-Fällen auch im Berchtesgadener Land werden die deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften im benachbarten Inzell verschoben. Das teilte der deutsche Verband (DESG) mit. Die Titelkämpfe sollten vom 30. Oktober bis zum 1. November stattfinden. Von dpa


Mo., 19.10.2020

Nach Weltcup-Auftakt Corona-Fragen: Laborbedingungen im ganzen Alpin-Winter?

Am Wochenende ist in Sölden der alpine Ski-Weltcup gestartet.

Der Auftakt in die alpine Saison ist gemeistert. Aber wie geht es für die Skirennfahrer nach Sölden weiter? So ein strenges Konzept wie im Ötztal lässt sich nicht überall kopieren - vor allem wenn der Winter-Tourismus dazukommt. In den Teams herrscht teils Unsicherheit. Von dpa


So., 18.10.2020

Weltcup-Auftakt in Sölden Ski-Duo gelingt «solider» Start in Corona-Winter

Verpasste beim Saisonauftakt in Sölden die Top-10: Stefan Luitz.

Mit den Podest-Entscheidungen hatten die deutschen Skirennfahrer beim Saisonstart in Sölden nichts zu tun. Nach einer Nullnummer der Damen gaben die Herren immerhin etwas Anlass zu Optimismus. Die Rahmenbedingungen des Corona-Winters bleiben gewöhnungsbedürftig. Von dpa


So., 18.10.2020

Weltcup-Auftakt in Sölden Deutsche Alpin-Herren starten mit «Ambitionen»

Die deutschen Herren wollen zum Auftakt in Sölden für die ersten Weltcup-Punkte sorgen.

Nachdem die deutschen Damen beim alpinen Weltcup-Auftakt in Sölden eine Nullnummer gedreht haben, wollen die Herren angreifen. Ein Duo weckt Hoffnungen auf einen Top-Ten-Platz. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Ski-Weltcup-Auftakt Keine DSV-Punkte bei Bassino-Sieg in Sölden

Gewann den alpinen Ski-Saisonauftakt in Sölden: Marta Bassino.

Nach einer extralangen Sommerpause ist der alpine Ski-Weltcup in die neue Saison gestartet. In Sölden ging das erste Event unter Corona-Bedingungen über die Bühne. Die Stimmung war sonderbar. Sportlich erlebte das DSV-Team ohne Rebensburg keinen guten Tag. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Dritte Amtszeit Deutscher Skiverband bestätigt Präsident Steinle

Bleibt Präsident des Deutschen Ski-Verbandes: Franz Steinle.

Planegg (dpa) - Franz Steinle bleibt vier weitere Jahre Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV). Diese einstimmige Entscheidung der 20 Landesskiverbände teilte der DSV mit. Der 70 Jahre alte  Funktionär geht damit in seine dritte Amtszeit. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Studium statt Sprungschanze Skispringerin Ernst beendet mit 21 Jahren ihre Karriere

Beendet mit nur 21 Jahren ihre aktive Karriere: Skispringerin Gianina Ernst.

Planegg (dpa) - Die Skispringerin Gianina Ernst hat mit gerade einmal 21 Jahren ihre Karriere beendet. Das teilte die Sportlerin am Samstagmorgen auf Instagram mit. Von dpa


Sa., 17.10.2020

Weltcup in Sölden DSV-Damen legen los: Alpin-Auftakt in der Corona-Krise

Zuschauer werden am Rettenbachferner keine dabei sein.

In Sölden geht der Ski-Weltcup in eine ungewisse Corona-Saison. Bei den Damen-Rennen sind die Deutschen nur Außenseiter - weil die jahrelange Siegfahrerin fehlt. Das kann aber auch eine Chance sein. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Welcup-Auftakt Coronavirus-Fälle in Sölden - Schweden-Trainer positiv

Wegen der Coronavirus-Pandemie steht der Ski-Zirkus vor ganz neuen Herausforderungen.

Sölden (dpa) - Einen Tag vor dem alpinen Weltcup-Auftakt in Sölden sind positive Corona-Tests bekannt geworden. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Weltcup-Auftakt in Sölden «Existenzfrage»: Der alpine Skisport vor dem Corona-Winter

Soll in der alpinen Ski-Saison für deutsche Erfolgserlebnisse sorgen: Stefan Luitz.

Das Coronavirus stellt auch den alpinen Ski-Weltcup vor große Probleme. Mit umfangreichen Hygienemaßnahmen sollen der Winter und viel Geld für den Sport gerettet werden. Aus Sicht von Experten geht es «ums Überleben». Von dpa


Fr., 16.10.2020

Ski-Saisonauftakt Ohne Rebensburg: Luitz und Co. in Sölden gefordert

Steht beim Saisonauftakt im Sölden im deutschen Fokus: Stefan Luitz.

Nachdem sich mit Viktoria Rebensburg auch der letzte ganz große Name aus dem deutschen Skisport zurückgezogen hat, sind andere gefordert. Beim Auftakt in Sölden ruhen die Hoffnungen auf Stefan Luitz. Generell aber rücken die Speeddisziplinen noch mehr in den Fokus. Von dpa


Fr., 16.10.2020

Wegen Corona-Pandemie Ski-Weltcups in Schweiz komplett ohne Zuschauer

Die alpinen Ski-Weltcups in der Schweiz werden in dieser Saison ohne Fans stattfinden.

München (dpa) - Wegen der Corona-Krise werden alle alpinen Skirennen in der Schweiz in diesem Weltcup-Winter ohne Zuschauer gefahren. Das teilte der Verband Swiss Ski mit. Von dpa


Fr., 16.10.2020

dpa-Interview Rebensburg vor Sölden: «Extreme Vorfreude und Neugier»

Jahrelang die beste deutsche Skirennfahrerin: Viktoria Rebensburg.

Viktoria Rebensburg kann dem deutschen Ski-Team künftig nicht mehr zu Erfolgen verhelfen. Die Olympiasiegerin von 2010 geht in den ersten Winter nach ihrem Rücktritt. Was sie sich dabei erwartet und was auf ihre Nachfolgerinnen zukommt, erzählt sie im dpa-Interview. Von dpa


Do., 15.10.2020

Ehemaliger Skistar Felix Neureuther: Kein Wintersport wäre «eine Katastrophe»

Hält die Durchführung der bevorstehenden Wintersport-Saison für existenziell: Felix Neureuther, ehemaliger Skirennläufer.

Planegg (dpa) - Der ehemalige Skistar Felix Neureuther hält die Durchführung der bevorstehenden Wintersport-Saison für existenziell. Von dpa


Do., 15.10.2020

Oberstdorf Ski nordisch: Veranstalter planen mit Zuschauern bei WM

Für die Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf planen die Veranstalter mit Zuschauern im Allgäu.

Oberstdorf (dpa) - Die Veranstalter der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf planen derzeit mit Zuschauern auf Sitzplätzen an den Wettkampfstätten. Von dpa


1 - 25 von 9203 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige