So., 19.05.2019

Nach Biathlon-Karriere Dahlmeier will nach Karriereende auf Weltreise gehen

Hat schon Pläne für die Zeit nach der aktiven Karriere: Laura Dahlmeier.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat auch nach dem frühzeitigen Ende ihrer Biathlon-Karriere noch große Pläne. Von dpa

Fr., 17.05.2019

Biathlon-Star Keine Ziele mehr: Dahlmeier beendet Karriere mit 25 Jahren

Biathlon-Star Laura Dahlmeier hat überraschend die sportliche Karriere beendet.

Schon wieder verliert der deutsche Biathlon-Sport sein Aushängeschild in jungen Jahren. Laura Dahlmeier beendet wie Magdalena Neuner ihre große Karriere mit nur 25 Jahren. Und die deutsche Mannschaft verliert ihre Medaillensammlerin. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Olympiasieger Greis wird neuer Coach der polnischen Biathlon-Damen

Michael Greis betreut ab der kommenden Saison die polnischen Damen.

Berlin (dpa) - Der dreimalige Olympiasieger Michael Greis wird in der neuen Saison Cheftrainer der polnischen Biathletinnen. Der 42-jährige Allgäuer tritt die Nachfolge der Ukrainerin Nadja Below an, die aus gesundheitlichen Gründen aufhören musste. Von dpa


Mo., 06.05.2019

Zukunft offen Skisprung-Olympiasieger Kofler beendet seine Karriere

Andreas Kofler beendet seine Skisprung-Karriere.

Innsbruck (dpa) - Der österreichische Skisprung-Olympiasieger Andreas Kofler beendet mit sofortiger Wirkung seine aktive Karriere. Dies teilte der Österreichische Skiverband (ÖSV) mit. Von dpa


So., 05.05.2019

Ehemaliger Skirenn-Star Ski-Promi Neureuther will nicht in Promi-Shows auftreten

Will weder bei «Let's Dance» noch im «Dschungelcamp» mitmachen: Felix Neureuther. Foot: Lino Mirgeler

München (dpa) - Nach seinem Spaß-Debüt als Schlagersänger will der ehemalige Skirennfahrer Felix Neureuther auf weitere Ausflüge in das Showgeschäft verzichten. Von dpa


Sa., 27.04.2019

Skisport-Legende Christian Neureuther feiert 70. Geburtstag mit Skirennen

Feiert am 28. April seinen 70. Geburtstag: Der frühere Skirennfahrer Christian Neureuther. Foto (Archiv): Marc Müller/dpa

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Christian Neureuther feiert seinen 70. Geburtstag am Sonntag mit der Familie, Freunden und einem privaten Skirennen auf der Zugspitze. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko erwartet Nachwuchs

Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet ein Baby.

Seit ihrem Olympia-Triumph in Pyeongchang pausieren Aljona Savchenko und Bruno Massot. Jetzt ist die gebürtige Ukrainerin schwanger, ein Karriereende will trotzdem niemand der Beteiligten verkünden. Von dpa


Di., 23.04.2019

Olympia-Teilnehmer 2018 Skicrosser Paul Eckert beendet seine Karriere

Paul Eckert nahm bei Olympia in Pyeongchang teil.

Samerberg (dpa) - Skicrosser Paul Eckert (28) beendet seine Karriere. Der Olympia-Teilnehmer 2018 holte in seiner Laufbahn einen Weltcup-Sieg und verpasste mit Rang vier bei der WM 2015 am Kreischberg knapp eine Medaille. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Fünfmalige Olympiasiegerin Pechstein kritisiert Haltung von Aktivensprecher Geisreiter

Claudia Pechstein kritisiert den DESG-Aktivensprecher Geisreiter.

Berlin (dpa) - Moritz Geisreiter, Aktivensprecher der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG, fordert im Gegensatz zu Claudia Pechstein keine öffentliche Erklärung des unter Blutdopingverdacht stehenden Eisschnellläufers. Er löste damit Kritik bei der Berlinerin aus. Von dpa


So., 21.04.2019

Blutdoping-Affäre Eisschnelllauf-Aktivensprecher: Kein Bekenntnis

Aktivensprecher der deutschen Eisschnellläufer: Moritz Geisreiter.

Berlin (dpa) - Moritz Geisreiter, Aktivensprecher der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG, fordert im Gegensatz zu Claudia Pechstein kein öffentliches Bekenntnis des unter Blutdopingverdacht stehenden Eisschnellläufers. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Eisschnelllauf-Gemeinschaft Dopingverdacht: DESG sagt NADA Unterstützung zu

Auch ein deutscher Eisschnellläufer soll in den Erfurter Dopingskandal verstrickt sein.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG will bei der Aufklärung der Dopingvorwürfe gegen einen ihrer Athleten alle beteiligten Stellen «selbstverständlich unterstützen». Das teilte der Verband in einer Presseerklärung mit. Von dpa


Di., 09.04.2019

Personalwechsel Neuer Biathlon-Sportchef: Eisenbichler für Weisheit

Verlässt den DSV nach 16 Jahren: Björn Weisheit. Photo: Hendrik Schmidt

München (dpa) - Die deutschen Biathleten haben einen neuen Sportlichen Leiter. Bernd Eisenbichler ist im neuen Winter für die Skijäger verantwortlich. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Schuster-Nachfolger Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer

Schuster-Nachfolger: Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer

Titel bei Olympia, Titel bei der WM: Das Erbe, das Stefan Horngacher in Skisprung-Deutschland antritt, ist schwer. Doch der frühere Assistent freut sich auf seine neue Rolle - und die Verantwortung. Auch bei den Alpinen wird ein Österreicher Cheftrainer. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Nachfolger Mathias Bertholds Schwaiger neuer Cheftrainer der Alpinen um Dreßen und Luitz

Wird neuer Alpin-Cheftrainer: Christian Schwaiger.

Ruhpolding (dpa) - Der Deutsche Skiverband hat in den eigenen Reihen einen Nachfolger für Alpin-Cheftrainer Mathias Berthold gefunden. Von dpa


So., 31.03.2019

Biathlon-Olympiasieger Kein Karriereplan: Peiffer schaut «von Saison zu Saison»

Schaut der Zukunft entspannt entgegen: Biathlon-Ass Arnd Peiffer.

Berlin (dpa) - Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer will von Jahr zu Jahr über die Fortsetzung seiner Karriere entscheiden. «Im Moment kann ich es mir nicht vorstellen, dauerhaft Männer-Biathlon im Fernsehen anzuschauen. Das geht noch nicht», sagte der 32 Jahre alte Skijäger im «Aktuellen Sportstudio» des ZDF. Von dpa


Fr., 29.03.2019

DM Biathletin Herrmann Vizemeisterin im Langlauf-Teamsprint

Der Spaß stand für Biathletin Denise Herrmann bei ihrer Langlauf-Rückkehr an erster Stelle. Foto (Archiv): Sven Hoppe/dpa

Reit im Winkl (dpa) - Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann hat nach dem Ende der für sie sehr erfolgreichen Biathlon-Saison auch noch die Silbermedaille im Teamsprint bei den deutschen Meisterschaften im Ski-Langlauf gewonnen. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Ski nordisch Langläuferinnen Ringwald, Böhler & Schicho beenden Karriere

Sandra Ringwald beendet überraschend ihre Karriere.

Planegg (dpa) – Die deutschen Langläuferinnen Sandra Ringwald, Steffi Böhler und Elisabeth Schicho haben ihre Karriere beendet. Das Trio wird im kommenden Winter nicht mehr an den Start gehen, wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte. Von dpa


Mi., 27.03.2019

«Die Luft ist raus» Snowboarder Höpfl beendet seine Karriere mit 23 Jahren

Johannes Höpfl beendet seine Karriere mit als aktiver Snowboarder mit 23 Jahren.

München (dpa) - Snowboarder Johannes Höpfl beendet im Alter von 23 Jahren seine Karriere. «Zum einen möchte man etwas Neues, auch wenn man erst 23 Jahre alt ist. Zum anderen merke ich aber auch die körperliche Belastung», sagte der zweimalige Olympia-Teilnehmer vom SC Passau laut Mitteilung. Von dpa


Di., 26.03.2019

Eisschnelllauf Pechstein zu Dopingverdacht: Sportler soll sich «offenbaren»

Reagierte «voller Wut» auf den gegen einen deutschen Eisschnellläufer erhobenen Blutdopingverdacht: Claudia Pechstein.

Berlin (dpa) - Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat «voller Wut und Enttäuschung» auf den in der «ARD-Sportschau» gegen einen deutschen Eisschnellläufer erhobenen Blutdopingverdacht reagiert. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Doping-Skandal Generalverdacht: Eisschnellläufer wehren sich

Auch ein deutscher Eisschnellläufer soll in den Erfurter Dopingskandal verstrickt sein.

Sportlich ist es um den deutschen Eisschnelllauf nach zwei medaillenlosen Olympischen Winterspielen nicht gut bestellt. Nun gibt es einem Bericht der ARD-«Sportschau» zufolge einen Dopingverdacht. Zwei Topläufer wehren sich gegen einen Generalverdacht. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeiers offene Zukunft: «Werde abwägen, was wichtig ist»

War in dieses Saison gesundheitlich nicht immer auf der Höhe: Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier.

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier entscheidet weiter von Jahr zu Jahr, wie es mit ihrer Karriere weitergeht. Nach dem Ende einer schwierigen Saison sucht die Ausnahme-Biathletin zunächst nach Ruhe und Abstand. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Teamsprint mit Schwester Biathlon-Weltmeisterin Herrmann mit Comeback im Langlauf

Startet bei den deutschen Meisterschaften im Langlauf: Biathletin Denise Herrmann.

Oslo (dpa) - Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann hat nach dem Ende des Biathlon-Winters noch nicht genug und feiert ein kleines Comeback im Langlauf. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Rückblick Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Bester deutscher DSV-Adler der Saison: Markus Eisenbichler.

Goldrausch von Seefeld, schmerzhafte Stürze und ein emotionaler Abschied: Die deutschen Skispringer hatten einen turbulenten Winter. Die Bilanz der Adler fällt aber positiv aus. Von dpa


Mo., 25.03.2019

Zukunft der Olympiasieger Eislauf-Verband will mit Savchenko/Massot über Zukunft reden

Stehen noch vor einer ungeklärten Zukunft: Aljona Savchenko und Bruno Massot.

Saitama/München (dpa) - Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) will mit den Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot über ihre zukünftigen Pläne sprechen. Von dpa


So., 24.03.2019

Eisschnelllauf-Verband DESG nach ARD-Bericht zu Doping-Verdacht geschockt

Auch ein deutscher Eisschnellläufer soll in den Erfurter Dopingskandal verstrickt sein.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft hat sich bestürzt und geschockt über einen Beitrag der ARD-«Sportschau» im Zusammenhang mit Doping-Ermittlungen gezeigt. Von dpa


1 - 25 von 6736 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige