Baseball
MLB: Kepler fällt wegen Adduktorenverletzung aus

Minnesota (dpa) - Der deutsche Baseball-Profi Max Kepler fällt in der nordamerikanischen Eliteliga MLB vorerst aus. Die Minnesota Twins setzten den 27-jährigen Outfielder auf die Verletztenliste. Somit wird Kepler definitiv zehn Tage aussetzen müssen.

Samstag, 05.09.2020, 08:58 Uhr aktualisiert: 05.09.2020, 09:00 Uhr
Baseballer Max Kepler fällt vorerst aus.
Baseballer Max Kepler fällt vorerst aus. Foto: Britta Pedersen

Twins-Trainer Rocco Baldelli betonte, dass es nur eine Vorsichtsmaßnahme sei: «Wir sind ziemlich sicher, dass Kep nach den zehn Tagen wieder bereit sein wird.» Kepler hatte sich am Mittwoch bei der Partie seiner Twins gegen die Chicago White Sox (8:1) eine leichte Adduktorenverletzung zugezogen.

Der gebürtige Berliner kam in seiner sechsten Saison in der MLB bislang in 35 Spielen zum Einsatz und verbuchte unter anderem sieben Homeruns. Die Twins liegen mit 24 Siegen in der Central Division der American League auf Platz drei.

© dpa-infocom, dpa:200905-99-439921/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7568381?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker