WNBA-Spiel
Sabally verliert mit Dallas Wings zum zweiten Mal

Bradenton (dpa) - Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally hat ihre Glanzleistung vom Freitag nicht wiederholen können und mit den Dallas Wings gegen die Las Vegas Aces 70:79 verloren.

Montag, 03.08.2020, 03:13 Uhr aktualisiert: 03.08.2020, 05:01 Uhr
Satou Sabally von den Dallas Wings (l) wird von A'ja Wilson von den Las Vegas Aces geblockt.
Satou Sabally von den Dallas Wings (l) wird von A'ja Wilson von den Las Vegas Aces geblockt. Foto: Steve Nesius

Zwei Tage nach ihrer überragenden Vorstellung gegen die Indiana Fever punktete die 22-Jährige aber auch im ihrem vierten WNBA-Spiel ihrer Karriere zweistellig und kam am Sonntag (Ortszeit) auf am Ende zehn Punkte, sechs Rebounds und zwei Vorlagen. Die Wings haben nach vier Partien nun eine ausgeglichene Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen. «Wir sind viel reifer, als die Leute das von uns erwarten», sagte sie.

Sabally, die am Freitag mit 23 Punkten und 17 Rebounds das bislang beste Profi-Spiel ihrer Karriere abgeliefert hatte, zeigte auch am Sonntag ihre Klasse in vielen Szenen. Die ganze Mannschaft aber hatte offensiv ihre Schwierigkeiten und verpasste insbesondere viele Dreier. Saballys Ausbeute von hinter der Linie war null von vier. «Ich muss einfach weiter werfen. Ich mach sie einfach nicht. Aber ich bin selbstbewusst, ich werde die schon noch machen», sagte sie. «Wir haben viele Dreier verpasst, also sind wir dauernd hinterhergerannt, aber wir haben sie bei nur 79 Punkten gehalten, das ist gut.»

Sabally spielt ihre erste WNBA-Saison. Sie war zuletzt am College aktiv und wurde von den Wings an zweiter Stelle des Drafts ausgewählt. Früher hat sich ein Team in den USA bei der Talenteverteilung noch nie für einen Sportler oder eine Sportlerin aus Deutschland entschieden.

© dpa-infocom, dpa:200803-99-18375/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7518575?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker