Eishockey-Profiliga
Goalie Grubauer verliert mit Colorado gegen Chicago

Chicago (dpa) - Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer und die Colorado Avalanche haben im Kampf um die Playoff-Plätze in der nordamerikanischen NHL eine knappe Auswärtsniederlage kassiert. Die Avs verloren gegen die Chicago Blackhawks mit 1:2 (0:0, 0:1, 1:0, 0:1) nach Verlängerung.

Montag, 25.03.2019, 07:57 Uhr aktualisiert: 25.03.2019, 08:00 Uhr
Torwart Philipp Grubauer und die Colorado Avalanche konnten gegen die Chigago Blackhawks nicht gewinnen.
Torwart Philipp Grubauer und die Colorado Avalanche konnten gegen die Chigago Blackhawks nicht gewinnen. Foto: Nam Y. Huh

Der 27-jährige Grubauer überzeugte mit 40 Paraden. Chicagos Dominik Kahun blieb ohne Scorer-Punkt. Den Siegtreffer für die Blackhawks erzielte Duncan Keith nach 1:23 Minute in der Verlängerung. Colorado (81 Punkte) belegt den letzten Playoff-Platz in der Western Conference. Chicago (76 Punkte) befindet sich mit fünf Punkte Rückstand auf Platz elf im Westen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6495045?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker