Eishockey-Nationalspieler
Kahun über NHL: «Der Druck ist groß»

Chicago (dpa) - NHL-Profi Dominik Kahun will sich trotz der großen Konkurrenz dauerhaft in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga etablieren.

Mittwoch, 30.01.2019, 08:59 Uhr aktualisiert: 30.01.2019, 09:02 Uhr
Dominik Kahun spielt in der NHL für die Chicago Blackhawks.
Dominik Kahun spielt in der NHL für die Chicago Blackhawks. Foto: David Zalubowski

«Ich genieße es, dass ich mit den Jungs auf dem Eis stehen darf. Es ist etwas Besonderes. Aber es ist schwerer, als man denkt, hier zu spielen. Der Druck ist groß, und die Jungs scheißen mich auch mal zusammen, wenn ich etwas nicht so gut gemacht habe», sagte der 23 Jahre alte Nationalspieler dem Sportbuzzer. Es gehe im Eishockey darum, «tagtäglich auf höchstem Niveau zu spielen».

Kahun hatte 2018 bei den Winterspielen mit der deutschen Nationalmannschaft die Silbermedaille gewonnen. Im Sommer wechselte er vom EHC Red Bull München zu den Chicago Blackhawks in die NHL, stand bislang in allen 51 Partien auf dem Eis und erzielte acht Treffer.

«Ich bin sehr stolz, dass ich es hier geschafft habe», sagte der Stürmer. Er habe wirklich viel Arbeit in den Traum von der NHL gesteckt. «Mein ganzes Leben habe ich einiges geopfert», sagte Kahun und ergänzte: «Aber ich bin immer noch nicht da, wo ich sein will.»

Auf die Frage, warum es für deutsche Spieler so schwer sei, in der besten Eishockey-Liga der Welt Fuß zu fassen, antwortete Kahun: «Es ist sehr schwer, hier oben zu bleiben. Deshalb werde und kann ich mich auch nie zurücklehnen. Ich drücke den anderen Jungs die Daumen, dass sie es hier auch irgendwann schaffen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6357314?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker