Eishockey-Profiliga
NHL: Kühnhackl gewinnt mit Pittsburgh gegen Washington

Pittsburgh (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL einen Playoff-Heimsieg gefeiert. Der Stanley-Cup-Champion gewann das vierte Spiel der Zweitrunden-Serie gegen die Washington Capitals 3:1 (0:0, 2:1, 1:0).

Freitag, 04.05.2018, 07:15 Uhr

Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins glichen die Serie gegen die Capitals aus.
Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins glichen die Serie gegen die Capitals aus. Foto: Jay Laprete

Pittsburghs Jake Guentzel (30. Minute/60.) erzielte zwei Treffer. Nationaltorhüter Philipp Grubauer kam für die Capitals erneut nicht zum Einsatz. In der Best-of-Seven-Serie steht es 2:2 zwischen den beiden Rivalen. Das fünfte Spiel wird am Samstag in der US-Hauptstadt ausgetragen.

Die Nashville Predators besiegten die Winnipeg Jets 2:1 (1:0, 1:0, 0:1). Durch den Auswärtserfolg konnte der Vizemeister die Best-of-Seven-Serie auf 2:2 ausgleichen. Spiel fünf ist am Samstag in Nashville angesetzt. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5708119?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker