Eishockey
NHL-Profi Goc gewinnt mit St. Louis deutsches Duell

Berlin (dpa) - Marcel Goc hat mit den St. Louis Blues das deutsche Duell in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gegen Tobias Rieder gewonnen. Der Stürmer und sein Team setzten sich nach zwei Niederlagen hintereinander gegen die Arizona Coyotes mit 2:1 durch.

Mittwoch, 11.02.2015, 08:23 Uhr

Marcel Goc stand rund zehn Minuten auf dem Eis.
Marcel Goc stand rund zehn Minuten auf dem Eis. Foto: Heiko Oldörp

Einen Treffer erzielten beide Deutsche nicht. Der frühere Mannheimer Goc spielte 10:21 Minuten, Rieder stand für Arizona 17:49 Minuten auf dem Eis. In der Tabelle der Western Conference blieb Arizona nach der Niederlage auf dem vorletzten Tabellenplatz der Pacific Division, St. Louis ist mit Rang zwei in der Central Division weiter auf Playoff-Kurs.

Die Boston Bruins mit dem deutschen Verteidiger Dennis Seidenberg verloren ihr Spiel gegen die Dallas Stars mit 3:5. Nicht viel besser erging es dem Deutschen Korbinian Holzer, der mit den Toronto Maple Leafs zu Hause 4:5 gegen die New York Rangers unterlag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3063120?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker