Basketball
Dämpfer für Schröder mit Atlanta: Niederlage in Memphis

Memphis (dpa) - Die Atlanta Hawks mit dem Braunschweiger Dennis Schröder haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga einen Dämpfer hinnehmen müssen. Das Team verlor bei den Memphis Grizzlies 88:94.

Montag, 09.02.2015, 08:20 Uhr

Dennis Schröder konnte die Niederlage nicht verhindern.
Dennis Schröder konnte die Niederlage nicht verhindern. Foto: Erik S. Lesser

In der umkämpften Partie zeigte Schröder in seinen knapp 15 Minuten Einsatzzeit mit elf Punkten und drei Assists eine gute Leistung, konnte die zehnte Saisonniederlage aber nicht verhindern. Bester Werfer der Hawks war wieder einmal Jeff Teague mit 22 Zählern. Bei den Grizzlies kam Mike Conley auf 21 Punkte.

Trotz der Niederlage sind die Hawks weiter Tabellenführer in der Eastern Conference und mit 42 Siegen das bislang erfolgreichste Team in dieser Saison. Memphis ist mit 38 Siegen und 13 Niederlagen Zweiter im Westen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3058407?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker