Eishockey
NHL-Siege für Ehrhoff, Goc und Seidenberg

Montréal (dpa) - Christian Ehrhoff und Marcel Goc haben mit den Pittsburgh Penguins das Spitzenspiel in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gewonnen. Pittsburgh siegte 2:1 nach Verlängerung bei den Montréal Canadiens.

Sonntag, 11.01.2015, 08:13 Uhr

Christian Ehrhoff spielt in der NHL für die Pittsburgh Penguins. Foto: Heiko Oldörp
Christian Ehrhoff spielt in der NHL für die Pittsburgh Penguins. Foto: Heiko Oldörp Foto: dpa

Das entscheidende Tor erzielte der kanadische Superstar Sidney Crosby in der 64. Minute. Torhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz. Pittsburgh ist nun Dritter in der Ost-Hälfte der Liga.

Verteidiger Dennis Seidenberg feierte mit den Boston Bruins einen 3:1-Erfolg bei den Philadelphia Flyers und kam fast 26 Minuten zum Einsatz. Ex-Meister Boston holte damit wichtige Punkte im Rennen um einen Playoff-Platz. Tobias Rieder kassierte mit den Arizona Coyotes eine 1:5-Heimpleite gegen die Ottawa Senators und bleibt mit seinem Team Vorletzter in der Western Conference.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2991178?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker