Eishockey
Niederlagen für deutsche Profis in der NHL

Vancouver (dpa) - Tobias Rieder hat mit den Arizona Coyotes in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL eine deutliche Niederlage kassiert. Beim 1:7 bei den Vancouver Canucks stand der 21-Jährige gut 17 Minuten auf dem Eis.

Dienstag, 23.12.2014, 08:48 Uhr

Der deutsche Nationalspeieler Tobias Rieder musste mit Arizona in der NHL eine Niederlage gegen die Canucks einstecken. Foto: Armin Weigel
Der deutsche Nationalspeieler Tobias Rieder musste mit Arizona in der NHL eine Niederlage gegen die Canucks einstecken. Foto: Armin Weigel Foto: dpa

Nach der zweiten Niederlage in Serie liegt Arizona weiter deutlich hinter den Playoffplätzen in der Western Conference.

Die Pittsburgh Penguins mit Marcel Goc mussten nach drei Siegen nacheinander ebenfalls wieder einen Rückschlag hinnehmen. Die Florida Panthers setzten sich beim 4:3 erst im Penaltyschießen durch. Goc' Teamkollege Christian Ehrhoff fehlte weiterhin verletzt. In der Eastern Conference bleiben die Penguins trotz der Niederlage an der Spitze.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2960089?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker