American Football
Vollmers Patriots deklassieren Werners Colts

Indianapolis (dpa) - Die New England Patriots mit Right Tackle Sebastian Vollmer haben in der National Football League NFL ihre Siegesserie ausgebaut. Am Sonntag gewannen die Patriots bei den Indianapolis Colts mit dem Berliner Björn Werner klar mit 42:20.

Montag, 17.11.2014, 08:09 Uhr

Runningback Jonas Gray (r) erzielte vier Touchdowns für die Patriots. Foto: Cj Gunther
Runningback Jonas Gray (r) erzielte vier Touchdowns für die Patriots. Foto: Cj Gunther Foto: dpa

Für New England war es der sechste Erfolg nacheinander. Dabei hatte Vollmer gegen Werner auch in den direkten Duellen das bessere Ende für sich, als er den Linebacker mehrfach erfolgreich blockte und ihn nicht zu Quarterback Tom Brady vordringen ließ.

Überragender Mann war Gäste-Runningback Jonas Gray, der in seinem vierten NFL-Spiel 199 Yards Raumgewinn erlief und für vier Touchdowns sorgte. New England ist mit 8:2 Siegen nun das Topteam der American Football Conference (AFC). Indianapolis weist eine 6:4-Bilanz auf.

Heimniederlagen gab es indes für Kasim Edebali und Markus Kuhn. Outside Linebacker Edebali war mit den New Orleans Saints beim 10:27 gegen die Cincinnati Bengals chancenlos. Kuhn verlor mit den New York Giants auch das fünfte Spiel nacheinander. Den San Francisco 49ers unterlagen die Giants mit 10:16 und haben mit einer Bilanz von 3:7 sechs Spieltage vor Ende der Vorrunde kaum noch Playoff-Chancen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2881641?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819595%2F
Nachrichten-Ticker