WTA-Turnier
Siegemund verpasst Viertelfinal-Einzug in Linz

Linz (dpa) - Tennisspielerin Laura Siegemund hat ihr Achtelfinale beim WTA-Turnier in Linz verloren. Die 31-Jährige aus Metzingen musste sich der favorisierten Russin Jekaterina Alexandrowa in einer umkämpften Partie 6:7 (1:7), 6:2, 4:6 geschlagen geben.

Donnerstag, 10.10.2019, 17:01 Uhr aktualisiert: 10.10.2019, 17:04 Uhr
Laura Siegemund ist beim Turnier in Linz ausgeschieden.
Laura Siegemund ist beim Turnier in Linz ausgeschieden. Foto: Barbara Gindl

Damit ist Andrea Petkovic als einzige deutsche Spielerin bei der mit 250.000 US-Dollar dotierten Veranstaltung im Viertelfinale vertreten. Die Darmstädterin hatte sich im deutschen Duell gegen Julia Görges aus Bad Oldesloe durchgesetzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6992223?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker