WTA-Turnier
Görges scheitert in der dritten Runde von Miami

Miami (dpa) - Julia Görges hat beim Tennis-Turnier in Miami den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Die Weltranglisten-15. musste sich der Französin Caroline Garcia mit 0:6, 5:7 geschlagen geben.

Samstag, 23.03.2019, 19:57 Uhr aktualisiert: 23.03.2019, 20:00 Uhr
Julia Görges kam gegen Caroline Garcia schlecht ins Spiel.
Julia Görges kam gegen Caroline Garcia schlecht ins Spiel. Foto: Lynne Sladky

Nach schwachem Spielbeginn kämpfte sich die 30-Jährige aus Bad Oldesloe im zweiten Satz bis auf 5:5 heran, verlor dann aber nach gut 80 Minuten Spielzeit.

Zwei deutsche Spielerinnen haben noch eine Chance auf die Runde der besten 16. Dafür muss Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber gegen die 18-jährige Kanadierin Bianca Andreescu gewinnen. Die 31 Jahre alte Tatjana Maria hat ebenfalls noch die Chance auf den Einzug in die nächste Runde. Ihre Gegnerin ist US-Spielerin Sloane Stephens.

Das mit insgesamt 9,035 Millionen Dollar dotierte Turnier von Miami wird erstmals nicht mehr auf Key Biscayne, sondern im Hard Rock Stadium im Norden Miamis ausgetragen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6490938?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker