ATP-Turnier
Kohlschreiber gegen Federer raus - Struff überrascht

Dubai (dpa) - Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hat zum Auftakt des Tennisturniers in Dubai für eine Überraschung gesorgt. Der 28-jährige Warsteiner gewann gegen den früheren Wimbledon-Finalisten Milos Raonic aus Kanada 6:4, 5:7, 6:4.

Montag, 25.02.2019, 17:59 Uhr
Jan-Lennard Struff hat sein Auftaktmatch in Dubai gewonnen.
Jan-Lennard Struff hat sein Auftaktmatch in Dubai gewonnen. Foto: Georgios Kefalas

Raonic steht als 14. in der Weltrangliste 40 Plätze vor Struff. Nach 2:07 Stunden entschied er die Partie für sich und zog ins Achtelfinale ein. Sein nächste Gegner ist der Ungar Marton Fucsovics.

Ausgeschieden ist dagegen Philipp Kohlschreiber. Gegen den siebenmaligen Turniersieger Roger Federer verlor der 35 Jahre alte Augsburger in drei Sätzen 4:6, 6:3, 1:6. Für Kohlschreiber war es im 14. Vergleich mit Federer die 14. Niederlage. Der 37 Jahre alte Schweizer strebt bei der mit gut 2,7 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung den 100. Turniersieg seiner Karriere an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6420216?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker