Knöchelverletzung
Alexander Zverev sagt Teilnahme am Turnier in Rotterdam ab

Rotterdam (dpa) - Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev hat seine Teilnahme am Tennis-Turnier in Rotterdam in der kommenden Woche abgesagt. Der 21-Jährige muss wegen einer Knöchelverletzung passen, wie die Veranstalter mitteilten.

Dienstag, 05.02.2019, 14:21 Uhr aktualisiert: 05.02.2019, 14:24 Uhr
Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev erlitt eine Knöchelverletzung.
Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev erlitt eine Knöchelverletzung. Foto: Arne Dedert

Zverev hatte bereits beim Davis Cup am Wochenende über Probleme geklagt und einen Verzicht auf die Veranstaltung in der niederländischen Hafenstadt angedeutet. Im Davis Cup gegen Ungarn hatte die deutsche Nummer eins in Frankfurt am Main seine beiden Einzel klar gewonnen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6371519?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker