ATP-Turnier
Siege für Struff und Kohlschreiber in Auckland

Auckland (dpa) - Die deutschen Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland die zweite Runde erreicht. 

Montag, 07.01.2019, 08:22 Uhr aktualisiert: 07.01.2019, 08:26 Uhr
Hat beim ATP-Turnier in Auckland Runde zwei erreicht: Jan-Lennard Struff.
Hat beim ATP-Turnier in Auckland Runde zwei erreicht: Jan-Lennard Struff. Foto: Georgios Kefalas

Der 35 Jahre alte Kohlschreiber setzte sich 6:4, 7:6 (7:2) gegen den US-Amerikaner Bradley Klahn durch und trifft nun auf den Sieger des Duells Gael Monfils gegen Ugo Humbert. Kohlschreibers Davis-Cup-Teamkollege Struff zog ebenfalls in die zweite Runde ein, nachdem sein serbischer Gegner Laslo Djere beim Stand von 7:6 (7:5), 2:0 für Struff aufgab.

Der 28 Jahre alte Struff trifft nun in Runde zwei auf Rubin Statham oder Hyeon Chung. Ausgeschieden ist dagegen Maximilian Marterer. Der 23-jährige Nürnberger unterlag dem US-Amerikaner Tennys Sandgren 3:6, 4:6. Der Münchner Peter Gojowczyk trifft bei dem Hartplatzturnier in Runde eins auf den Argentinier Guido Pella. Das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open ist mit 528 000 Dollar dotiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6303037?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker