Zverev-Brüder dabei
Federer der Star beim Rasenturnier in Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Tennisprofi Roger Federer ist einmal mehr der große Star beim ATP-Rasenturnier im westfälischen Halle.

Donnerstag, 11.05.2017, 15:42 Uhr

Roger Federer wird beim Rasenturnier in Halle schon zum 15. Mal dabei sein.
Roger Federer wird beim Rasenturnier in Halle schon zum 15. Mal dabei sein. Foto: Ennio Leanza

Für den topgesetzten Australian-Open-Sieger und 18-maligen Gewinner eines Grand-Slam-Turniers ist es im «Deutschen Wimbledon» schon die 15. Teilnahme. Damit zog der neunmalige Halle-Champion aus der Schweiz bei dem mit 1 836 660 Euro dotierten Event vom 17. bis 25. Juni mit Tommy Haas gleich, der bei den Gerry Weber Open eine Wildcard erhielt. 15 Teilnahmen bedeuten Rekord.

«Wir freuen uns auf Rogers Rückkehr. Er hat schließlich mitgeholfen, das Turnier in eine neue Dimension zu führen und es weltweit noch bekannter zu machen», erklärte Turnierdirektor Ralf Weber. In dem Feld mit acht Spielern aus den ersten 20 der Weltrangliste sind die Hamburger Zverev-Brüder die deutschen Top-Profis. Alexander Zverev ist die Nummer 19 der ATP-Wertung, Mischa die Nummer 31. «Es wäre ein absoluter Traum, hier zu gewinnen», sagte der letztjährige Halbfinalist Alexander Zverev.

Weitere deutsche Profis in der Startliste sind Titelverteidiger Florian Mayer (Bayreuth), Philipp Kohlschreiber (Augsburg), Jan-Lennard Struff (Warstein) und Dustin Brown, der wie Haas eine Wildcard erhielt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4827033?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker