WTA-Turnier
Tennisspielerin Beck gewinnt Auftaktmatch in St. Petersburg

St. Petersburg (dpa) - Tennisspielerin Annika Beck hat beim WTA-Turnier in St. Petersburg das Achtelfinale erreicht. Die Bonnerin bezwang zum Auftakt die Niederländerin Kiki Bertens in drei Sätzen 7:5, 3:6, 6:4. Für ihren Erfolg über die an Position sieben gesetzte Bertens benötigte Beck 2:19 Stunden.

Montag, 30.01.2017, 16:49 Uhr

Annika Beck hat in St. Petersburg ihr Match gegen Kiki Bertens in drei Sätzen gewonnen.
Annika Beck hat in St. Petersburg ihr Match gegen Kiki Bertens in drei Sätzen gewonnen. Foto: Peter Foley

Andrea Petkovic überstand dank eines 6:2, 6:3 über die Russin Anatassija Komardina die Qualifikation. In der ersten Runde des Hauptfelds trifft die Darmstädterin auf Irina-Camelia Begu aus Rumänien . Das Hartplatz-Turnier ist mit 776 000 Dollar dotiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4595817?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker