Tennis
Zverev gewinnt Auftakt bei Tennisturnier in Rom

Rom (dpa) - Alexander Zverev hat beim Tennisturnier in Rom sein Auftaktspiel gewonnen und trifft nun auf Roger Federer. Der Hamburger setzte sich gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow sicher mit 6:1, 6:4 durch. Der Erfolg des 19-jährigen Zverev stand nach 69 Minuten fest.

Montag, 09.05.2016, 21:12 Uhr

Alexander Zverev hat sein Auftaktspiel in Rom gewonnen.
Alexander Zverev hat sein Auftaktspiel in Rom gewonnen. Foto: Marc Müller

Der Schweizer Federer ist bei dem mit 4,3 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Turnier der Masters Serie an Nummer drei gesetzt und hatte in der ersten Runde ein Freilos.

Es ist die erste Begegnung des Weltranglisten-44. Zverev gegen den mehrfachen Grand-Slam-Sieger Federer. Philipp Kohlschreiber trifft in seiner Erstrundenbegegnung am Dienstag auf den spanischen Qualifikanten Inigo Cervantes.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3993694?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker