Tennis
Kohlschreiber verpasst Endspiel beim Turnier in Metz

Metz (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier im französischen Metz den Einzug in das Endspiel verpasst. Der 31 Jahre alte Augsburger verlor gegen den an Nummer drei gesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga nach 69 Minuten 3:6, 4:6.

Samstag, 26.09.2015, 17:50 Uhr

Philipp Kohlschreiber unterlag Jo-Wilfried Tsonga im Halbfinale von Metz.
Philipp Kohlschreiber unterlag Jo-Wilfried Tsonga im Halbfinale von Metz. Foto: Str

Bei seinem Halbfinal-Einzug hatte Kohlschreiber tags zuvor von dem verletzungsbedingten Rückzug des Schweizers Stan Wawrinka profitiert. Die Hartplatz-Veranstaltung ist mit 494 310 Euro dotiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3533140?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker