Tennis
Kohlschreiber in Metz im Viertelfinale - Brown raus

Metz (dpa) - Die deutsche Nummer eins Philipp Kohlschreiber ist ohne Mühe ins Viertelfinale des ATP-Tennisturniers im französischen Metz eingezogen. Der Augsburger gewann in nur 67 Minuten 6:3, 6:3 gegen den Italiener Paolo Lorenzi.

Donnerstag, 24.09.2015, 21:18 Uhr

Philipp Kohlschreiber hat in Metz das Viertelfinale erreicht.
Philipp Kohlschreiber hat in Metz das Viertelfinale erreicht. Foto: Str

In der Runde der besten Acht bei der mit 494 310 Euro dotierten Hartplatz-Veranstaltung trifft Kohlschreiber nun auf den topgesetzten Stan Wawrinka, der gegen Dustin Brown ( Winsen /Aller) glücklich mit 4:6, 6:3, 7:6 (7:4) gewann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3529891?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker