Tennis
Federer ohne Probleme in die zweite Runde der US Open

New York (dpa) - Der fünfmalige US-Open-Sieger Roger Federer hat leichter als erwartet die zweite Runde beim Grand-Slam-Turnier in New York erreicht.

Dienstag, 01.09.2015, 22:17 Uhr

Roger Federer gab sich zu seinem Auftakt keine Blöße.
Roger Federer gab sich zu seinem Auftakt keine Blöße. Foto: Andrew Gombert

Der Tennis-Weltranglisten-Zweite gewann 6:1, 6:2, 6:2 gegen den auf Platz 34 geführten Argentinier Leonardo Mayer . Federer hatte im Vorfeld der Partie großen Respekt vor Mayer geäußert, der Schweizer zeigte im Arthur-Ashe-Stadium aber eine souveräne Leistung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3482784?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker