Tennis
Scharapowa sagt Teilnahme an US Open verletzt ab

New York (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Dritte Maria Scharapowa hat ihre Teilnahme an den US Open wegen einer Beinverletzung abgesagt. Dies teilten die Organisatoren in New York mit, einen Tag vor dem Beginn des letzten Grand-Slam-Turniers in dieser Saison.

Montag, 31.08.2015, 07:17 Uhr

Maria Scharapowa musste ihre Teilnahme an den US Open wegen einer Beinverletzung absagen.
Maria Scharapowa musste ihre Teilnahme an den US Open wegen einer Beinverletzung absagen. Foto: Peter Foley

Die Russin bestätigte ihr Fehlen via Facebook . «Ich habe alles getan, was möglich war, um rechtzeitig fit zu werden. Leider war nicht genügend Zeit», schrieb die 28-Jährige. Die Siegerin von 2006 hatte bereits vor zwei Jahren gefehlt, damals wegen einer Schulterblessur. Ihr bislang letztes Match bestritt Scharapowa beim verlorenen Wimbledon-Halbfinale gegen Serena Williams im Juli.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3478948?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker