Tennis
Kvitova und Safarova bestreiten Finale in New Haven

New Haven (dpa) - Die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova und ihre tschechische Teamgefährtin Lucie Safarova haben das Endspiel beim WTA-Turnier in New Haven erreicht.

Samstag, 29.08.2015, 09:24 Uhr

Petra Kvitova hat ihre tschechische Teamgefährtin Lucie Safarova im Finale zum Gegner.
Petra Kvitova hat ihre tschechische Teamgefährtin Lucie Safarova im Finale zum Gegner. Foto: Gerry Penny

Titelverteidigerin Kvitova gewann 7:5, 6:1 gegen die Dänin Caroline Wozniacki. French-Open-Finalistin Safarova bezwang zuvor Lessia Zurenko aus der Ukraine 6:2, 7:6 (7:4).

Für Kvitova ist es das vierte Endspiel in Serie bei dem letzten Vorbereitungsturnier auf die US Open , wo sie in der ersten Runde auf die deutsche Qualifikantin Laura Siegemund trifft. Im ersten Durchgang wehrte die Tschechin einen Satzball der viermaligen New-Haven-Siegerin Wozniacki ab. Mit Finalgegnerin Safarova ist Kvitova gut befreundet, beide gewannen voriges Jahr gemeinsam das Fed-Cup-Finale gegen die deutsche Auswahl. Julia Görges aus Bad Oldesloe erreichte mit ihrer tschechischen Partnerin Lucie Hradecka das Doppel-Endspiel in New Haven .

In das Finale beim ATP-Turnier in Winston-Salem zogen der an Nummer zwei gesetzte Südafrikaner Kevin Anderson und Qualifikant Pierre-Hugues Herbert aus Frankreich ein. Anderson schlug Malek Jaziri aus Tunesien 6:4, 6:3, Herbert setzte sich gegen Steve Johnson aus den USA mit 3:6, 7:6 (7:5), 6:2 durch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3474079?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker