Tennis
Kerber nach Tennis-Krimi im Halbfinale von Stanford

Stanford (dpa) - Angelique Kerber steht im Halbfinale des Tennisturniers in Stanford. Die 27-Jährige aus Kiel setzte sich in der Runde der besten Acht gegen Agnieszka Radwanska durch. Kerber gewann das hochspannende Spiel gegen die an Nummer zwei gesetzte Polin nach 2:26 Stunden mit 4:6, 6:4, 6:4.

Samstag, 08.08.2015, 09:56 Uhr

Angelique Kerber hat sich gegen Agnieszka Radwanska durchgesetzt.
Angelique Kerber hat sich gegen Agnieszka Radwanska durchgesetzt. Foto: Facundo Arrizabalaga

«Nach dem ersten Satz habe ich nur noch gefightet und um jeden Punkt gespielt», sagte Kerber und betonte in Richtung der begeisterten Zuschauer: «Ihr wart fantastisch und ich wollte euch nicht enttäuschen.»

Im Halbfinale trifft Vorjahresfinalistin Kerber auf die an Nummer acht gesetzte Ukrainerin Jelina Switolina . In der zweiten Vorschlussrundenpartie des mit 731 000 US-Dollar dotierten WTA-Turniers stehen sich Karolina Pliskova aus Tschechien und die Amerikanerin Varvara Lepchenko gegenüber.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3430153?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker