Tennis
Kvitova in Wimbledon raus - Federer und Maurry siegen

London (dpa) - Titelverteidigerin Petra Kvitova ist beim Tennis-Turnier in Wimbledon in der dritten Runde ausgeschieden. Die Tschechin verlor gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic aus Serbien 6:3, 5:7, 4:6.

Samstag, 04.07.2015, 21:44 Uhr

Petra Kvitova hat in Wimbledon die dritte nicht überstanden.
Petra Kvitova hat in Wimbledon die dritte nicht überstanden. Foto: Gerry Penny

Der siebenmalige Champion Roger Federer und 2013-Turniersieger Andy Murray dagegen erreichten das Achtelfinale. Murray setzte sich im letzten Match des Tages auf dem Center Court gegen den Südtiroler Andreas Seppi 6:2, 6:2, 1:6, 6:1 durch. Federer gewann gegen Sam Groth aus Australien 6:4, 6:4, 6:7 (5:7), 6:2.

Die an Nummer fünf eingestufte Caroline Wozniacki bezwang die Italienerin Camila Giorgi 6:2, 6:2. Die Dänin bekommt es jetzt mit Angelique Kerbers Bezwingerin Garbiñe Muguruza zu tun.

In einem am Vortag wegen Dunkelheit abgebrochenen Match schlug der kroatische US-Open-Sieger Marin Cilic den Amerikaner John Isner in fünf Sätzen 7:6 (7:4), 6:7 (6:8), 6:4, 6:7 (4:7), 12:10.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3367037?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819318%2F
Nachrichten-Ticker