Mo., 16.11.2020

TV-Gelder Funktionär: Clubs fehlen absehbar 200 Millionen Euro

Funktionär Steffen Schneekloth warnt vor einer Umverteilung der TV-Gelder.

Berlin (dpa) - Fußball-Funktionär Steffen Schneekloth hat die Bundesliga-Clubs zur Einheit und Solidarität aufgerufen und sich für ein Beibehalten des momentanen TV-Gelder-Verteilungsschlüssels ausgesprochen. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Corona-Krise Vetter: Sportwelt würde bei Olympia-Absage zusammenbrechen

Johannes Vetter fürchtet bei einer Absage der Olympischen Spiele in Tokio existenzielle Auswirkungen auf den internationalen Sport.

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter fürchtet bei einer Absage der auf 2021 verlegten Olympischen Spiele in Tokio existenzielle Auswirkungen auf den internationalen Sport. Von dpa


So., 15.11.2020

Auswirkungen der Pandemie Corona-Beratungen: Keine Lockerungen im Sport in Sicht

Sorgt sich um die Zukunft der Sportler: Athletensprecher Max Hartung.

Ob DFB, DOSB oder Athletenvertreter: Die Sorge um den Sport in Corona-Zeiten ist weiterhin gewaltig. Vor der Zwischenbilanz der Politik zum Teil-Lockdown sieht es aber nicht nach Lockerungen aus. Von dpa


So., 15.11.2020

Tokio 2021 Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel: Olympia ohne Publikum möglich

Mehrfache Olympiasiegerin: Kristina Vogel.

Berlin (dpa) - Die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel wünscht sich, dass die auf das Jahr kommende Jahr verlegten Spiele in Tokio 2021 tatsächlich stattfinden können. Von dpa


Fr., 13.11.2020

Besorgte Wada Doping-Vorwüfe: Gewichtheber unter scharfer IOC-Beobachtung

Gewichtheben steht weiter unter scharfer IOC-Beobachtung.

Hamburg (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada hat mit «großer Besorgnis» auf weitere Anschuldigungen gegen den ehemaligen Gewichtheber-Weltverbandspräsidenten Tamas Ajan reagiert. Von dpa


Fr., 13.11.2020

Kampf gegen Sportbetrug SPD-Politikerin Freitag für mehr Doping-Staatsanwaltschaften

Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag: Dagmar Freitag.

Berlin (dpa) - Die Sportausschussvorsitzende des Bundestages hält im Kampf gegen den Sportbetrug mehr Schwerpunktstaatsanwaltschaften für Doping-Vergehen für notwendig. Von dpa


Do., 12.11.2020

Verbaler Fehltritt Ehemaliger FA-Boss tritt auch als FIFA-Vizepräsident zurück

Greg Clarke ist nicht mehr der Präsident des englischen Fußball-Verbands (FA).

London (dpa) - Nach seinem Rücktritt als Vorsitzender des englischen Fußball-Verbands (FA) ist Greg Clarke nun auch von seinem Amt als Vizepräsident des Weltverbands FIFA zurückgetreten. Von dpa


Do., 12.11.2020

Tokio 2021 IOC-Chef Bach: Erste Impfwelle nicht für Olympioniken

Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC): Thomas Bach.

Lausanne (dpa) - Das IOC will vor den Sommerspielen in Tokio keine Vorzugsbehandlung für Olympia-Teilnehmer bei der Zuteilung eines Corona-Impfstoffs erwirken. Von dpa


Mi., 11.11.2020

Tokio 2021 «Muss für die Menschheit»: Tokio-Macher ringen um Olympia

Fragenzeichen um die fünf Ringe: Können die Olympischen Spiele 2021 in Tokio stattfinden?.

Trotz der erneut ernsten Corona-Lage in vielen Ländern treiben die Olympia-Organisatoren die Notfall-Pläne für die Tokio-Spiele voran. Ein Japan-Besuch von IOC-Chef Thomas Bach soll wohl die Zweifel zerstreuen. Von dpa


Mi., 11.11.2020

Doping-Prozess Verteidiger wollen Jaksche und Experten als Zeugen

Staatsanwalt Kai Gräber von der Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft Doping in München.

München (dpa) - Im Blutdoping-Prozess gegen den Mediziner Mark S. und vier Komplizen wollen die Verteidiger den ehemaligen Radprofi und Doper Jörg Jaksche sowie Anti-Doping-Wissenschaftler als Zeugen vorladen. Von dpa


Mi., 11.11.2020

Englischer Nationalspieler Rashford setzt Premierminister Johnson unter Druck

Legt seinen Schwerpunkt in sozialen Medien lieber auf soziales Engagement: Marcus Rashford.

Nicht nur auf dem Fußballplatz für Manchester United und die englische Nationalmannschaft ist Marcus Rashford ein Star. Mit seinem hartnäckigen Einsatz gegen Kinderarmut setzt der 23 Jahre alte Stürmer auch die britische Regierung unter Druck. Von dpa


Di., 10.11.2020

Prozess in München Ex-Radprofi Hondo: Mit Petacchi im Zimmer von Mark S. gedopt

Danilo Hondo hat im Blutdoping-Prozess in München ausgesagt.

München (dpa) - Der frühere Radprofi Danilo Hondo ist nach eigener Aussage gemeinsam mit dem ehemaligen Sprint-Star Alessandro Petacchi vom Mediziner Mark S. gedopt worden.Das gab der heute 46-Jährige bei seiner Zeugenaussage im Blutdoping-Prozess in München an. Von dpa


Di., 10.11.2020

Corona-Pandemie DOSB für schnelle Öffnung der Sportstätten

Das Logo des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund und die Vorsitzenden der Landessportbünde mahnen eine schnellstmögliche Wiedereröffnung aller bundesweiten Spiel- und Sportstätten an. Von dpa


Di., 10.11.2020

Nada «Große Lücke geschlossen»: Fünf Jahre Anti-Doping-Gesetz

Dagmar Freitag, Sportausschussvorsitzende des Bundestages.

Das Anti-Doping-Gesetz ist am 13. November 2015 im Bundestag verabschiedet worden. Nicht zuletzt der Blutdoping-Prozess in München und die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen der «Operation Aderlass» zeigen: Es bewährt sich. Von dpa


Di., 10.11.2020

Sommerspiele in Tokio Olympia-Verantwortliche planen ab 2021 Testveranstaltungen

Hat Testveranstaltungen für die Olympischen Spiele in Tokio angekündigt: Hidemasa Nakamura.

Tokio (dpa) - Nach einem Turn-Wettbewerb mit mehreren tausend Besuchern blicken die Olympia-Verantwortlichen in Tokio optimistisch ins kommende Jahr. Von dpa


Mo., 09.11.2020

8 Jahre nach Olympia-Bronze Positive Dopingprobe bei australischem Schwimmer

Der australische Schwimmer Brenton Rickard.

Sydney (dpa) - Australien könnte zum ersten Mal in seiner Geschichte eine olympische Medaille aberkannt bekommen. Eine nachträgliche zweite Analyse einer 2012 bei den Spielen in London genommenen Dopingprobe des Brustschwimmers Brenton Rickard wies jetzt das verbotene Mittel Furosemid auf. Von dpa


Mo., 09.11.2020

Major League Baseball Washington Nationals laden Joe Biden für ersten Pitch ein

Eingeladen den symbolischen ersten Pitch der Saison zu werfen: Joe Biden.

Washington (dpa) - Der gewählte kommende US-Präsident Joe Biden soll in der neuen Saison den traditionellen ersten Pitch der Washington Nationals werfen und damit eine unter Donald Trump unterbrochene Tradition fortsetzen, gab das MLB-Team aus der US-Hauptstadt auf Twitter bekannt. Von dpa


Mo., 09.11.2020

DFB-Vizepräsident Frymuth glaubt nicht an Abgang von Präsident Keller

Vizepräsident Frymuth geht nicht davon aus, dass Verbandsboss Fritz Keller in der derzeitigen Krise DFB verlassen könnte.

Köln (dpa) - Vizepräsident Peter Frymuth geht nicht davon aus, dass Verbandsboss Fritz Keller in der derzeitigen Krise den Deutschen Fußball-Bund (DFB) verlassen könnte. Von dpa


So., 08.11.2020

Wahl des US-Präsidenten Politisierte US-Sportler gratulieren Biden und Harris

Gratulierte Joe Biden zum Wahlsieg: Basketball-Star LeBron James.

Der US-Sport ist in den letzten Jahren politisch geworden wie selten zuvor. Aktive protestierten gegen Rassismus und soziale Ungerechtigkeit. Nun reagieren viele erleichtert auf den Ausgang der US-Wahl. Von dpa


Fr., 06.11.2020

European Gymnastics Französische Turnteams nehmen nicht an EM in Türkei teil

Frankreich hat seine Teilnahme an der Turn-Europameisterschaft im türkischen Mersin abgesagt.

Paris (dpa) - Wegen angespannter Beziehungen zur Türkei und der Corona-Pandemie hat Frankreich seine Teilnahme an der Turn-Europameisterschaft im türkischen Mersin im Dezember abgesagt. Von dpa


Fr., 06.11.2020

Fußball-Regelhüter Rückkehr zur alten Handspielregel: Ifab prüft Vorschlag

Ein Schiedsrichter zeigt Handspiel an.

Zürich (dpa) - Die Fußball-Regelhüter des Ifab wollen einen Vorschlag der Europäischen Fußball-Union UEFA zur Änderung der Handspiel-Regel prüfen. Von dpa


Fr., 06.11.2020

Fußball-Weltverband FIFA plant Verschärfung der Regeln für Spielerberater

Der Fußball-Weltverband will die vor fünf Jahren gelockerten Regeln für Spielerberater wieder verschärfen.

Bis zum Februar kommenden Jahres will die FIFA zu neuen, schärferen Bestimmungen für Spielerberater kommen. So soll eine Obergrenze für Provisionen eingeführt werden. Von dpa


Do., 05.11.2020

Dopingskandal Sportgerichtshof-Urteil zu Russland wohl noch 2020

Außenansicht des Internationalen Sportgerichtshofs (CAS) in Lausanne.

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas geht davon aus, dass er noch in diesem Jahr zu einem Urteil über Russlands Einspruch gegen die vierjährige Sperre durch die Welt-Anti-Doping-Agentur kommt, teilte der Cas nach dem Ende der viertägigen Anhörung in Lausanne mit. Von dpa


Mi., 04.11.2020

Corona-Krise DOSB-Chef Hörmann begrüßt Fristverlängerung für Finanzhilfen

Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

In der Corona-Krise leiden viele Sportvereine finanzielle Not. Nun hat Bundesinnenminister Seehofer die Frist für den Antrag auf Unterstützung verlängert. DOSB-Chef Hörmann begrüßt die Maßnahme. Von dpa


Di., 03.11.2020

ÖFB-Cup Nach Terroranschlag in Wien: Fußball-Pokalspiele abgesagt

Leo Windtner, Präsident des Österreichischen Fußball-Bundes.

Wien (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Wien sind die für diesen Dienstag und Mittwoch geplanten Spiele im Fußball-ÖFB-Cup abgesagt worden. Von dpa


151 - 175 von 2836 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige