So., 29.04.2018

Ex-Weltmeister Abraham gewinnt umstritten - Rocchigiani: «Beschiss»

Arthur Abraham feiert seinen Sieg gegen Patrick Nielsen aus Dänemark.

Ex-Weltmeister Rocchigiani spricht von «Beschiss», Arthur Abraham bewertet das knappe Urteil zu seinen Gunsten gegen den Dänen Nielsen als «korrekt». Jetzt könnte dem 38 Jahre alten Berliner Profiboxer sogar wieder eine WM winken. Von dpa

Fr., 27.04.2018

Ex-Weltmeister Abraham: Boxen für die Titelchance und Pensionskasse

Ex-Weltmeister: Abraham: Boxen für die Titelchance und Pensionskasse

Im Herbst seiner Karriere will es Profiboxer Arthur Abraham mit 38 noch einmal wissen. Dem Verlierer seines Kampfes gegen den Dänen Patrick Nielsen droht das Altenteil, der Sieger kann auf eine WM hoffen. Von dpa


Di., 24.04.2018

75. Geburtstag Ali-Gegner Blin zieht Bilanz: Lieber Moneten als Medaillen

Der ehemalige Box-Europameister Jürgen Blin hält sich mit Läufen durch ein Wäldchen in der Nähe seines Wohnorts fit. Am 24. April feiert er seinen 75. Geburtstag.

Jürgen Blin war einst Gegner von Muhammad Ali. Jetzt wird er 75. Sein Leben kennt viele extreme Seiten. Mit Boxen hat der Hamburger immer noch zu tun. Und mit Laufen. Von dpa


Mi., 18.04.2018

Tournee durch Deutschland Mike Tyson macht deutschen Boxern Mut

Einer der besten Boxer im Ring: Mike Tyson.

Berlin (dpa) - Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Mike Tyson glaubt an eine gute Zukunft des Boxsports in Deutschland. Von dpa


Fr., 13.04.2018

Kampf in Köln Boxweltmeister Charr verteidigt Titel am 29. September

Manuel Charr wird Ende September in Köln seinen WM-Titel verteidigen.

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Manuel Charr wird seinen Titel erst am 29. September in Köln verteidigen. Das sagten der in Köln lebende Syrer und dessen Manager Christian Jäger am Freitag im TV-Sender Sky. Von dpa


Do., 12.04.2018

Ex-Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury kehrt am 9. Juni in den Ring zurück

Nach zweieinhalb Jahren Ringpause kehrt der britische Schwergewichts-Boxer Tyson Fury in den Ring zurück.

London (dpa) - Nach zweieinhalb Jahren Ringpause kehrt der britische Ex-Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury am 9. Juni in den Boxring zurück. Der 29 Jahre alte Klitschko-Bezwinger soll in Manchester gegen einen noch nicht genannten Gegner kämpfen, meldete die BBC. Von dpa


Mi., 04.04.2018

Comeback im Ring Ex-Weltmeister Huck boxt im Schwergewicht

Marco Huck kehrt wieder in den Boxring zurück.

Hamburg (dpa) - Ex-Weltmeister Marco Huck kehrt in den Boxring zurück. Der Berliner Cruisergewichtler wechselt die Gewichtsklasse und will künftig im Schwergewicht antreten. «Ich brenne darauf, wieder im Ring zu stehen. Und zwar im Schwergewicht», sagte der 33 Jahre alte ehemalige WBO-Weltmeister. Von dpa


Di., 03.04.2018

WM-Kampf um vier Titel Wilder will im Sommer gegen Joshua boxen

Schwergewichtsboxer Deontay Wilder (M) ist mit einem Kampf gegen Dreifach-Champion Anthony Joshua einverstanden.

London (dpa) - Boxweltmeister Deontay Wilder aus den USA ist mit einem Kampf gegen Dreifach-Champion Anthony Joshua noch in diesem Sommer einverstanden. Von dpa


So., 01.04.2018

Parker enttäuscht Boxweltmeister Joshua holt dritten WM-Gürtel

Anthony Joshua feiert nach seinem Sieg über Joseph Parker seinen dritten WM-Titel.

Anthony Joshua ist Dreifach-Champion. Der Brite besiegt den Neuseeländer Joseph Parker und will nun Gürtel Nummer vier. Der Kampf war aber weder spektakulär noch hochklassig. Von dpa


So., 25.03.2018

IBO-WM Halbschwergewicht Murat quält sich elf Runden mit Rippenbruch zum Sieg

IBO-WM Halbschwergewicht: Murat quält sich elf Runden mit Rippenbruch zum Sieg

Hamburg (dpa) - Profiboxer Karo Murat hat eine erstaunliche Energieleistung abgeliefert. Elf Runden quälte sich der 34 Jahre alte Halbschwergewichtler in Hamburg gegen den Amerikaner Travis Reeves mit einem schmerzhaften Rippenbruch zum Sieg. Von dpa


So., 25.03.2018

WBA-Titel Supermittelgewicht Boxmanager Don King verspricht Kurzarbeiter Zeuge Weltruhm

Tyron Zeuge feiert seinen Sieg über Isaac Ekpo durch technischen K.o. in der zweiten Runde.

Tyron Zeuge hat seinen WM-Titel gegen Isaac Ekpo verteidigt. Dafür brauchte er nicht lange. Das erste Treffen vor einem Jahr hatte Fragen offen gelassen. Wer kommt als nächster Gegner? Von dpa


Sa., 24.03.2018

Box-WM in Hamburg Titelverteidiger Zeuge kämpft erneut gegen Ekpo

Box-WM in Hamburg: Titelverteidiger Zeuge kämpft erneut gegen Ekpo

Ein Kopfstoß beendete vor einem Jahr den Titelkampf zwischen Box-Weltmeister Tyron Zeuge und Isaac Ekpo. Der Nigerianer hatte den Berliner versehentlich verletzt. Jetzt treffen sich die beiden in Hamburg wieder im Ring. Zeuge gibt sich siegesgewiss. Von dpa


Fr., 23.03.2018

WBA-Titel Supermittelgewicht Zeuge und die offene Rechnung: 2. Akt gegen Beißer Ekpo

Tyron Zeuge posiert mit seinem WBA-Gürtel im Supermittelgewicht.

Tyron Zeuge muss erneut gegen Isaac Ekpo ran. Diesmal soll es einen klaren Sieg geben. Sein Auftritt ist für die gesamte deutsche Box-Branche von Bedeutung. Von dpa


Di., 20.03.2018

Boxweltmeister Zeuge droht Ekpo: «Habe noch eine Rechnung offen»

Tyron Zeuge (l) und Isaac Ekpo (r) posieren - Promoter Don King (2.v.r) schaut zu.

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Tyron Zeuge will sich im Rückkampf vom Nigerianer Isaac Ekpo nicht erneut überraschen lassen. «Das wird ein ganz klarer Sieg für mich«, sagte der 25 Jahre alte WBA-Champion im Supermittelgewicht in Hamburg. Von dpa


Di., 20.03.2018

Vor 25 Jahren zum Weltmeister «Gentleman-Boxer» Henry Maske feiert Jubiläum

Henry Maske schuf das Bild vom Boxer-Gentleman.

Mit seinem ersten WM-Titel vor 25 Jahren leitete Henry Maske kurz nach der politischen Wende in Deutschland auch eine sportliche Umkehr ein. Profiboxen wurde zum gesellschaftlichen Ereignis - er stand als «Gentleman» im Mittelpunkt. Von dpa


Mo., 19.03.2018

28. April in Offenburg Ex-Weltmeister Abraham gibt Comeback gegen Dänen Nielsen

Ein paar Kämpfe will der 38 Lenze zählende Arthur Abraham noch bestreiten.

Hamburg (dpa) - Profiboxer Arthur Abraham steigt nach langer Pause wieder in den Ring. Am 28. April kämpft der 38 Jahre alte Supermittelgewichtler in der Baden-Arena in Offenburg gegen den Dänen Patrick Nielsen, teilte der Sauerland-Boxstall mit. Von dpa


Mi., 14.03.2018

Muhammad-Ali-Trophy Brähmer will sich Final-Platz vor Gericht erstreiten

Jürgen Brähmer will unbedingt am Finale der Muhammad-Ali-Trophy teilnehmen.

Berlin (dpa) - Profiboxer Jürgen Brähmer will sich notfalls gerichtlich die Teilnahme am Finale des Turniers um die Muhammad-Ali-Trophy erstreiten. Von dpa


Fr., 09.03.2018

Mit 39 Jahren Box-Legende Manny Pacquiao will wieder in den Ring

Manny Pacquiao (l) kehrt in den Ring zurück.

Makati (dpa) - Die philippinische Boxlegende Manny Pacquiao will zurück auf den WM-Thron. Der 39-Jährige beabsichtigt nach Angaben seiner Agentur MP Promotions, gegen den Argentinier Lucas Matthysse anzutreten. Von dpa


Mi., 07.03.2018

Superschwergewicht Olympiasieger Yoka wegen versäumter Dopingtests gesperrt

Tony Victor James Yoka wurde vom französischen Verband wegen versäumter Dopingtests gesperrt.

Paris (dpa) - Der französische Box-Olympiasieger Tony Yoka ist wegen versäumter Dopingtests von seinem nationalen Verband für ein Jahr gesperrt worden. Von dpa


Mo., 05.03.2018

European Boxing Union Dominic Bösel ist Europameister im Halbschwergewicht

Dominic Bösel ist Box-Europameister im Halbschwergewicht. Foto (Archiv): Hendrik Schmidt

Weißenfels (dpa) – Dominic Bösel ist Box-Europameister im Halbschwergewicht. Der 28 Jahre alte Profi aus Magdeburg bezwang in Weißenfels den in Italien lebenden Ukrainer Sergej Demtschenko einstimmig nach Punkten (116:112, 116:112, 118:111). Von dpa


Mo., 26.02.2018

Halbschwergewichtskampf Brite Scott Westgarth stirbt nach Sieg im Krankenhaus

Der britische Boxer Scott Westgarth starb nach seinem Sieg im Krankenhaus. Foto(2014): Nick Potts/PA Wire

Doncaster (dpa) - Der britische Boxer Scott Westgarth ist nach einem siegreichen Boxkampf im Halbschwergewicht im Krankenhaus gestorben, gab sein Promoter Stefy Bull in sozialen Medien bekannt. Von dpa


Do., 22.02.2018

Boxer als Friedensbotschafter Weltmeister Charr überreicht Präsident Erdogan WM-Gürtel

Manuel Charr und sein WM-Gürtel.

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Manuel Charr hat dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan einen WM-Gürtel überreicht. Wie sein Management mitteilte, war der in Köln lebende Syrer in Ankara Gast des Präsidenten. Von dpa


Di., 20.02.2018

Aus für deutschen Boxer Ali-Trophy-Halbfinale ohne Brähmer - Ex-Weltmeister krank

Jürgen Brähmer musste wegen eines Infekts seinen Kampf absagen.

Schwerin (dpa) - Im Box-Turnier um die Muhammad-Ali-Trophy ist mit dem erkrankten Jürgen Brähmer der letzte deutsche Boxer ausgeschieden. Von dpa


So., 18.02.2018

Durch Abbruch Profiboxer Vincent Feigenbutz gewinnt gegen Liebenberg

Hat seinen IBF-Titel im Supermittelgewicht erfolgreich verteidigt. Vincent Feigenbutz.

Ludwigsburg (dpa) - Profiboxer Vincent Feigenbutz hat seinen Interkontinentaltitel der IBF im Supermittelgewicht erfolgreich verteidigt. Von dpa


So., 18.02.2018

Sieg nach Punkten Groves boxt sich ins Finale um die Ali-Trophy

Der britische Boxer George Groves besiegte Chris Eubank Jr. nach Punkten.

Manchester (dpa) - WBA-Superchampion George Groves hat als erster Boxer das Finale im Turnier um die Muhammad-Ali-Trophy im Supermittelgewicht erreicht. Von dpa


226 - 250 von 1963 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige