Di., 28.11.2017

Box-Champion Charr widmet Merkel seinen WM-Titel

Manuel Charr wurde WBA-Weltmeister im Schwergewicht.

Berlin (dpa) - Seine größte Errungenschaft will Boxweltmeister Manuel  Charr Bundeskanzlerin Angela Merkel schenken. «Ich würde ihr auch gerne den Gürtel überreichen», sagte Charr der «Bild-Zeitung». Zwar habe er bislang keine persönliche Verbindung mit der CDU-Vorsitzenden. Von dpa

So., 26.11.2017

Ein Erbe Schmelings? Box-Weltmeister Charr in ungewohnter Vorbildrolle

Schwergewichtsboxer Manuel Charr hat den WM-Gürtel.

Manuel Charr ist Boxweltmeister. Im Schwergewicht gab es seit Ewigkeiten keinen deutschen Champion. Über seine historische Rolle und seine Vorbildwirkung existieren sehr unterschiedliche Ansichten. Von dpa


Fr., 24.11.2017

Fight gegen Ustinow Der geläuterte Boxer Charr und die WM

Manuel Charr will Weltmeister im Schwergewicht werden.

Eine Box-WM im Schwergewicht gibt es nicht alle Tage in Deutschland. Oberhausen ist Schauplatz. Der Kölner Manuel Charr will den Titel. Sein Rivale ist der Russe Alexander Ustinow. Der Deutsche hat eine schillernde, mitunter erschütternde Vita. Von dpa


Mi., 22.11.2017

Boxer wird 80 Jahre alt. Als Muhammad Ali «Karl den Großen» Mildenberger adelte

Karl Mildenberger (l) kämpfet 1966 um die WM gegen Muhammad Ali.

Er war einer der größten deutschen Boxer. Und er stand mit Muhammad Ali im Ring: Karl Mildenberger. Der Europameister aus Kaiserslautern wird 80 Jahre alt. Von dpa


Mi., 22.11.2017

WM-Fight gegen Russen Boxer Charr peilt nach Rückschlägen WM-Titel an

Manuel Charr trifft im WM-Fight auf Alexander Ustinow an.

Oberhausen (dpa) - Der Boxer Manuel Charr fühlt sich durch viele Rückschläge, die er in seinem Leben verarbeiten musste, gestärkt für den WM-Titelkampf. Von dpa


Mo., 20.11.2017

Weltverband Amateurboxer Suspendierter AIBA-Präsident Wu tritt zurück

Die AIBA-Disziplinarkommission hatte Vereins-Präsident Wu Ching-Kuo suspendiert.

Lausanne (dpa) - Der seit Oktober suspendierte Taiwanese Wu Ching-Kuo ist als Präsident des Weltverbandes der Amateurboxer AIBA zurückgetreten. Das meldete die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf die AIBA. Von dpa


Sa., 18.11.2017

Virus-Infektion Boxweltmeister Zeuge erkrankt: Titelverteidigung fällt aus

Tyron Zeuge hat sich eine Virus-Infektion eingefangen.

Schwerin (dpa) - Boxweltmeister Tyron Zeuge kann seinen Titel nicht wie geplant am 2. Dezember in Potsdam in einem Rückkampf gegen den Nigerianer Isaac Ekpo verteidigen. Von dpa


So., 12.11.2017

IBF-WM im Halbschwergewicht Kölling verpasst WM-Titel: K.o.-Niederlage gegen Beterbiew

Enrico Kölling unterlag dem Russen Artur Beterbiew durch technischen K.o.

Fresno (dpa) - Profiboxer Enrico Kölling hat einen WM-Titel verpasst. Der 27 Jahre alte Berliner unterlag in Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien dem Russen Artur Beterbiew im Kampf um den vakanten WM-Gürtel im Halbschwergewicht des Verbandes IBF durch technischen K.o. in der zwölften Runde. Von dpa


Fr., 10.11.2017

Halbschwergewicht Kölling boxt in Kalifornien um WM

Enrico Kölling will den WM-Titel in Halbschwergewicht.

Hamburg (dpa) - Profi-Boxer Enrico Kölling kämpft in der Nacht zu Sonntag gegen den Russen Artur Beterbiew um den vakanten IBF-Weltmeistertitel im Halbschwergewicht. Von dpa


Do., 09.11.2017

Brite will alle WM-Titel Champion Joshua boxt 2018 gegen Wilder und Parker

Boxweltmeister Anthony Joshua will seine Gürtelsammlung vergrößern

Hamburg (dpa) - Der britische Boxweltmeister Anthony Joshua will im nächsten Jahr einen Titelvereinigungskampf gegen den Amerikaner Deontay Wilder bestreiten, teilte Joshua-Promoter Eddie Hearn mit. Von dpa


So., 05.11.2017

Kabayel schlägt Chisora Profiboxerin Hammer bleibt Weltmeisterin

Christina Hammer bleibt im Besitz der WM-Gürtel der Verbände WBC und WBO.

Schwerin (dpa) - Profiboxerin Christina Hammer bleibt Doppelweltmeisterin. Die 27 Jahre alte Mittelgewichtlerin bezwang in München ihre Herausforderin Gifty Amanua Ankrah aus Ghana durch K.o. in der vierten Runde und ist damit weiterhin im Besitz der WM-Gürtel der Verbände WBC und WBO. Von dpa


So., 29.10.2017

Schwergewicht Klitschko-Besieger Joshua bezwingt Franzosen Takam

Schwergewicht: Klitschko-Besieger Joshua bezwingt Franzosen Takam

Erneut erringt Klitschko-Bezwinger Joshua einen vorzeitigen Sieg. Diesmal bekommt der Franzose Takam seine Überlegenheit zu spüren. Nun will der Brite noch mehr WM-Titel. Von dpa


Sa., 28.10.2017

MBS-Arena Potsdam Weltmeister Zeuge boxt erneut gegen Nigerianer Ekpo

WBA-Supermittelgewichts-Champion Tyron Zeuge tritt erneut gegen den Nigerianer Isaac Ekpo an.

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Tyron Zeuge kämpft am 2. Dezember erneut gegen Isaac Ekpo. Schauplatz ist abermals die Potsdamer MBS-Arena, teilte der Sauerland-Boxstall mit. Von dpa


Sa., 28.10.2017

Muhammad-Ali-Trophy Brähmers Einstand ins Superturnier der Profiboxer gelungen

Jürgen Brähmer (r) trifft durch die Deckung seinen Gegner Rob Brant am Kinn.

Jürgen Brähmer hat sich zurückgemeldet. Er besiegte einen Gegner, der zwölf Jahre jünger ist. Damit hat der alte Fuchs aus Schwerin das Halbfinale in dem Top-Turnier um die Ali-Trophy erreicht. Von dpa


Do., 26.10.2017

Gegen Carlos Takam Klitschko-Besieger Joshua verteidigt Titel vor 80 000

Anthony Joshua boxt gegen Carlos Takam um die Titel der Verbände WBA und IBF.

Cardiff (dpa) - Sechs Monate nach seinem Sieg über Wladimir Klitschko steigt Boxweltmeister Anthony Joshua wieder in den Ring. Gegner im walisischen Cardiff ist der Franzose Carlos Takam. Von dpa


Do., 26.10.2017

World Boxing Super Series Gereifter Brähmer ohne Trainer auf Champions-League-Bühne

World Boxing Super Series: Gereifter Brähmer ohne Trainer auf Champions-League-Bühne

Das Turnier World Boxing Super Series ist die Champions League des Boxens. Der Schweriner Jürgen Brähmer ist dabei. Er hat es mit im Viertelfinale mit einem Amerikaner zu tun. Es winken pralle Börsen. Aber er hat ein Handicap. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Super-Turnier in Schwerin Profiboxer Brähmer: «Wie auf mich zugeschnitten»

Freut sich auf das Super-Turnier in seiner Heimatstadt Schwerin: Boxer Jürgen Brähmer

Schwerin (dpa) - Zwei Tage vor seinem Kampf gegen den Amerikaner Rob Brant hat Profiboxer Jürgen Brähmer das Format des weltweiten Turniers World Boxing Super Series (WBSS) gelobt. Von dpa


Mo., 23.10.2017

Olympia-Dritter Harutyunyan wechselt ins Profilager der Boxer

Der Olympia-Dritte Artem Harutyunyan wird Box-Profi.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger Amateurboxer Artem Harutyunyan ist ins Profilager gewechselt. Der Olympia-Dritte von 2016 im Halbweltergewicht (bis 64 kg) hat die Entscheidung gemeinsam mit seinem Bruder Robert getroffen. Von dpa


Mo., 16.10.2017

Schwergewicht Joshua verteidigt WM-Titel nach Pulew-Verletzung gegen Takam

Anthony Joshua wird seinen Titel gegen Carlos Takam verteidigt.

London (dpa) - Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua wird seinen Weltmeister-Titel im Schwergewicht nach einer Trainingsverletzung von Kubrat Pulew nun gegen Carlos Takam aus Kamerun verteidigen. Von dpa


Do., 12.10.2017

Wechsel ins Schwergewicht Ex-Box-Weltmeister Huck will Karriere fortsetzen

Ex-Box-Weltmeister Marco Huck olant eine Rückkehr in den Ring.

Berlin (dpa) - Trotz zwei deutlicher Niederlagen hintereinander will der 32 Jahre alte Ex-Weltmeister Marco Huck seine Karriere fortsetzen. Von dpa


Di., 10.10.2017

Suche nach Interimspräsident AIBA-Disziplinarkommission suspendiert Box-Präsidenten Wu

Die AIBA-Disziplinarkommission hat seinen Präsidenten Wu Ching-Kuo suspendiert.

Lausanne (dpa) - Der Weltverband der Amateurboxer AIBA hat seinen Präsidenten Wu Ching-Kuo suspendiert. Einen entsprechenden Beschluss habe die Disziplinarkommission einstimmig gefasst, teilte der Weltverband in Lausanne mit. Von dpa


Mo., 09.10.2017

Ex-Boxweltmeister Wladimir Klitschko ist mit sich im Reinen

Wladimir Klitschko wurde in Hamburg für sein Lebenswerk geehrt.

Für Wladimir Klitschko gibt es kein Zurück in den Boxring. Bei seinem Besuch in Hamburg wurde klar: Der einstige Weltmeister ist nach seinem Rücktritt mit sich im Reinen. Manager Bönte nennt Comeback-Gerüchte von Bruder Vitali derweil «Aprilscherz im Oktober». Von dpa


So., 08.10.2017

Deutscher Boxsport-Verband Osnabrücker Kyas bleibt Box-Präsident

Jürgen Kyas wurde in Velbert als Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) bestätigt.

Velbert/Hamburg (dpa) - Jürgen Kyas bleibt Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV). Der 72 Jahre alte Osnabrücker, der den Verband seit Juni 2009 führt, setzte sich mit 482 Stimmen gegen den bisherigen Vizepräsidenten Uwe Hamann (Salem) durch, der 364 Stimmen bekam. Von dpa


So., 08.10.2017

K.o.-Sieg Boxer Eubank erreicht Habfinale der Ali-Trophy

Chris Eubank besiegte in Stuttgart Avni Yildirim.

Profiboxer Eubank zieht ins Halbfinale der millionenschweren Ali-Trophy ein. Der Brite glänzte in Stuttgart bei seinem K.o.-Sieg über den Türken Yildirim. Am 27. Oktober will der Schweriner Brähmer in seiner Heimatstadt nachziehen. Von dpa


Fr., 06.10.2017

Kampfabend in Stuttgart Ali-Trophy wird fortgesetzt - Arslan boxt um WM-Chance

Der 47-jährige Firat Arslan boxt um eine erneute WM-Chance.

Stuttgart (dpa) - Die Superserie der weltbesten Boxer (WBSS) um die Muhammad-Ali-Trophy findet in Stuttgart ihre Fortsetzung. Von dpa


101 - 125 von 1378 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige