Transfer
Radprofi Geschke fährt 2021 für Team Cofidis

Berlin (dpa) - Radprofi Simon Geschke hat einen neuen Rennstall gefunden. Der 34 Jahre alte gebürtige Berliner wird in der kommenden Saison für das französische Team Cofidis fahren.

Freitag, 30.10.2020, 20:01 Uhr aktualisiert: 30.10.2020, 20:04 Uhr
Simon Geschke fährt 2021 für das Team Cofidis.
Simon Geschke fährt 2021 für das Team Cofidis. Foto: Bernd Thissen

«Ja! Ich freue mich schon auf 2021. Ich bin glücklich, bald Teil dieses Teams zu sein», teilte der Routinier via Twitter mit. Sein bisheriger Rennstall CCC stellt zum Saisonende den Betrieb ein.

Sein neuer Arbeitgeber freut sich auf den Etappensieger der Tour de France von 2015: «Willkommen @simongeschke. Mit 34 Jahren hat der deutsche Fahrer eine großartige Erfahrung auf höchstem Niveau, von der das gesamte Team profitieren wird», twitterte das Team Cofidis.

© dpa-infocom, dpa:201030-99-150503/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7656790?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker