GP Zottegem
Erster Podestplatz für Greipel seit fast sieben Monaten

Zottegem (dpa) - Der deutsche Rad-Altstar André Greipel hat mit dem zweiten Platz beim Grand Prix Zottegem in Belgien die beste Platzierung seit fast sieben Monaten herausgefahren.

Dienstag, 20.08.2019, 19:28 Uhr aktualisiert: 20.08.2019, 19:30 Uhr
Sprintete in Zottegem auf Platz zwei: André Greipel.
Sprintete in Zottegem auf Platz zwei: André Greipel. Foto: David Stockman

Der 37-Jährige gewann dabei am Dienstag hinter Tagessieger Piotr Havik aus den Niederlanden den Sprint des Feldes. Für Greipel war es das erste Rennen seit seiner enttäuschenden Tour de France, bei der er in den Massensprints keine Rolle gespielt hatte.

«Das war ein gutes Ergebnis mit mittelmäßigen Beinen», sagte Greipel, der zuletzt im Januar dieses Jahres eine Podestplatzierung erzielt hatte. Am Sonntag ist der Sprinter bei den Cyclassics in Hamburg am Start.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6862864?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Nachrichten-Ticker