Rekord-Weltmeister
Tony Martin wechselt zu LottoNL-Jumbo

Berlin (dpa) - Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin wird wie erwartet in der kommenden Saison für das Team LottoNL-Jumbo fahren. Der 33 Jahre alte Wahlschweizer unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der niederländische Rad-Rennstall mitteilte.

Sonntag, 21.10.2018, 17:34 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 21.10.2018, 17:30 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 21.10.2018, 17:34 Uhr
Tony Martin fährt ab der nächsten Saison für das Team LottoNL-Jumbo.
Tony Martin fährt ab der nächsten Saison für das Team LottoNL-Jumbo. Foto: Herbert Neubauer

«Ich freue mich darauf, zum Team LottoNL-Jumbo zu stoßen. Mein Anspruch ist es, ein herausragender Teamplayer zu werden, indem ich die Kapitäne unterstütze und erfolgreich in den Zeitfahren bin», sagte Martin, der bereits im August hatte verlauten lassen, dass er sein bisheriges Team Katusha-Alpecin zum Saisonende definitiv verlassen werde. Der gebürtige Cottbuser hatte sich in diesem Jahr bei einem Sturz auf der achten Etappe der Tour de France einen Wirbelbruch zugezogen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6136235?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Nachrichten-Ticker