Italien-Rundfahrt
Giro-Start 2019 in Bologna - Erste Etappe als Bergzeitfahren

Bologna (dpa) - Der 102. Giro d'Italia startet am 11. Mai 2019 in Bologna und endet am 2. Juni vermutlich in Verona.

Montag, 24.09.2018, 16:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 24.09.2018, 15:56 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 24.09.2018, 16:00 Uhr
Italien-Rundfahrt: Giro-Start 2019 in Bologna - Erste Etappe als Bergzeitfahren
Foto: Tonino Di Marco

Die Rundfahrt, die in diesem Jahr der Brite Chris Froome mit einem fulminanten Endspurt gewann, startet mit einem spektakulären 8,2 Kilometer langen Bergzeitfahren hinauf nach San Luca. Die zweite Etappe soll am folgenden Tag in Vinci beginnen, dem Geburtsort von Leonardo da Vinci in der Toskana. Bei der Strecken-Präsentation am 24. September in Bologna wurden nur einige Details des Giro 2019 bekannt. Der komplette Streckenplan soll erst im November präsentiert werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6076208?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Nachrichten-Ticker