UCI-Urteil
Radprofi Pirazzi wegen Dopings für vier Jahre gesperrt

Alghero (dpa) - Der vor dem Beginn des 100. Giro d'Italia positiv getestete italienische Radprofi Stefano Pirazzi (30) ist für vier Jahre gesperrt worden. Das teilte der Radsport-Weltverband UCI mit.

Dienstag, 03.10.2017, 18:08 Uhr

Radprofi Stefano Pirazzi ist wegen Dopingmissbrauchs für vier Jahre vom UCI gesperrt worden.
Radprofi Stefano Pirazzi ist wegen Dopingmissbrauchs für vier Jahre vom UCI gesperrt worden. Foto: Dario Belingheri

Pirazzi war in A- und B-Probe das Wachstumshormon freisetzende Peptid (GHRP's) nachgewiesen worden. Von seinem Team Bardiani war der frühere Giro-Bergkönig bereits entlassen worden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5198299?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Nachrichten-Ticker