Tour de Suisse
Australier Dennis gewinnt Prolog

Cham (dpa) - Der australische Radprofi Rohan Dennis hat bei der 81. Tour de Suisse den Prolog gewonnen. Der BMC-Fahrer war beim sechs Kilometer langen Rundkurs um Cham mit 6:24 Minuten acht Sekunden schneller als der Schweizer Stefan Küng.

Samstag, 10.06.2017, 18:31 Uhr

Rohan Dennis hat den Prolog der Tour de Suisse gewonnen.
Rohan Dennis hat den Prolog der Tour de Suisse gewonnen. Foto: Gian Ehrenzeller

Matthias Brändle aus Österreich fuhr mit einer Sekunde Rückstand auf den dritten Platz. Dennis übernahm bei der Generalprobe für die am 1. Juli in Düsseldorf beginnende Tour de France mit seinem fünften Saisonsieg das Gelbe Trikot des Gesamtführenden. Mitfavorit Peter Sagan kam mit 15 Sekunden Rückstand als 16. ins Ziel. Der ebenfalls hoch gehandelte Schweizer Mathias Frank wies 38 Sekunden Rückstand auf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4917813?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Nachrichten-Ticker