Radsport
Cavendish bleibt trotz Platz zwei in Führung

Dubai (dpa) - Ex-Weltmeister Mark Cavendish hat trotz Platz zwei im Ziel der zweiten Etappe der Dubai-Rundfahrt seine Spitzenposition im Gesamtklassement verteidigt.

Donnerstag, 05.02.2015, 13:42 Uhr

Mark Cavendish bleibt in Führung.
Mark Cavendish bleibt in Führung. Foto: Daniel Dal Zennaro

Nach 187 Kilometern siegte am Donnerstag im Massensprint der Italiener Elia Viviani vor dem Briten vom Etixx-Quick-Step-Team.

Der in Frankfurt lebende John Degenkolb fuhr auf Rang sechs und nähert sich langsamen seinem Ziel, den ersten Saisonsieg einzufahren. Zum Rundfahrt-Auftakt am Mittwoch hatte er nur Rang 13 belegt. Die Wüsten-Tour, bei der auch Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali ( Italien ) in die Saison einsteigt, endet am Samstag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3050277?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Nachrichten-Ticker