Radsport
Dennis führt vor letzter Etappe der Tour Down Under

Adelaide (dpa) - Der australische Radprofi Rohan Dennis geht mit einem Vorsprung von zwei Sekunden auf die letzte Etappe der Tour Down Under am Sonntag.

Samstag, 24.01.2015, 08:40 Uhr

Der Gesamtführende Rohan Dennis (M.) trägt bei der Tour Down Under das orangefarbene Trikot. Foto: Dan Peled
Der Gesamtführende Rohan Dennis (M.) trägt bei der Tour Down Under das orangefarbene Trikot. Foto: Dan Peled Foto: dpa

Dennis verteidigte auf dem fünften Teilabschnitt über 151,5 Kilometer von McLaren Vale nach Willunga Hill das Trikot des Gesamtführenden knapp vor seinem Landsmann Richie Porte , der als Fünfter in die vorletzte Etappe gestartet war. Beim Anstieg zum Old Willunga Hill zog Porte davon und sicherte sich den Tagessieg vor Dennis und dem Spanier Ruben Fernandez.

Vor der Schlussetappe am Sonntag über 90 Kilometer rund um Adelaide liegt der Australier Cadel Evans im Gesamtklassement auf Platz drei mit 20 Sekunden Rückstand auf Dennis. Der Tour-de-France-Sieger von 2010 wird mit seinem letzten WorldTour-Rennen seine Karriere beenden.

Topsprinter Marcel Kittel aus Erfurt hatte keine Chance auf den Tagessieg und erreichte das Ziel mit mehr als 14 Minuten Rückstand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3021891?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819555%2F
Nachrichten-Ticker