Nationenpreis
Springreiter-Nationalteam siegt mit zwei Debütanten

Abu Dhabi (dpa) - Die deutschen Springreiter haben bei ihrem ersten Nationenpreis des neuen Jahres mit zwei Debütanten in Abu Dhabi gewonnen.

Sonntag, 24.02.2019, 12:10 Uhr aktualisiert: 24.02.2019, 12:12 Uhr
Mario Stevens auf Talisman.
Mario Stevens auf Talisman. Foto: Friso Gentsch

Das Quartett um den deutschen Meister Mario Stevens aus Molbergen mit Talisman gewann vor Irland und dem Gastgeber-Team der Vereinigten Arabischen Emirate. Erstmals für die deutsche Nationalmannschaft ritten am Samstag Sven Schlüsselburg aus Ilsfeld  mit Bud Spencer und Miriam Schneider aus Bovenau mit Fidelius. Vierter Reiter des siegreichen Quartetts war Philipp Weishaupt aus Riesenbeck, der mit Catoki bereits zwei Tage zuvor im Großen Preis gewonnen hatte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6414203?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819613%2F
Nachrichten-Ticker