Pferdesport
Altmeister Simon gewinnt Eröffnungsspringen in Oldenburg

Oldenburg (dpa) - Beim internationalen Zwei-Sterne-Springturnier in Oldenburg hat Reiter Hugo Simon das Eröffnungsspringen gewonnen. Der bereits 72-Jährige aus dem pfälzischen Weisenheim am Sand blieb mit Freddy in 49,96 Sekunden fehlerfrei.

Freitag, 14.11.2014, 11:59 Uhr

Hugo Simon gewann das Eröffnungsspringen in Oldenburg. Foto: Walter Bieri
Hugo Simon gewann das Eröffnungsspringen in Oldenburg. Foto: Walter Bieri Foto: dpa

Der siebenmalige Olympiareiter, der für Österreich startet, war mehr als eine Sekunde schneller unterwegs als Oskar Murawski aus Polen im Sattel von Casting . Platz drei ging an den Ägypter Karim El Zoghby mit Urona. Der beste deutsche Reiter wurde Hartwig Rohde als Vierter auf Castella. Der Höhepunkt der Springreitturniers ist der mit 30 000 Euro dotierte Große Preis am Sonntag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2875199?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819613%2F
Nachrichten-Ticker