Mi., 18.07.2018

Schweigeminute Erinnerungsfeier für Hans Günter Winkler beim CHIO

Reiter tragen bei einer Erinnerungsfeier für den verstorbenen deutschen Reiter Hans Günter Winkler ein großes Banner mit einem Foto der Springreiter-Legende durchs Reitstadion.

Aachen (dpa) - Mit einer Erinnerungsfeier hat das Aachener Publikum Abschied von Hans Günter Winkler genommen. Zu Ehren der vor einer Woche gestorbenen Springreiter-Legende hatten die CHIO-Veranstalter das Programm des Turniers kurzfristig erweitert. Von dpa

Di., 17.07.2018

Eröffnungsspringen Franzose Billot reitet beim CHIO-Auftakt zum Sieg

Ein Springreiter überquert mit seinem Pferd ein Hindernis.

Aachen (dpa) - Der Franzose Mathieu Billot hat sich beim CHIO in Aachen den ersten Sieg gesichert. Der 32 Jahre alte Springreiter gewann das Eröffnungsspringen beim größten Reitturnier der Welt. Von dpa


Di., 17.07.2018

CHIO in Aachen Das größte Reitturnier der Welt: Millionen-Markt für Pferde

Der CHIO in Aachen ist sportlich das bedeutendste Reitturnier der Welt.

Der CHIO in Aachen ist sportlich das bedeutendste Reitturnier der Welt. Es ist aber auch ein Marktplatz - ein Blick in die verschwiegene Welt des Pferdehandels. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Reitturnier CHIO zeigt Krise des Nationalteams: Umbruch als Chance?

Otto Becker ist der Bundestrainer der deutschen Springreiter.

Die Nationalmannschaft der Springreiter war lange Zeit ein Garant für Medaillen. Zuletzt wuchsen aber die Probleme. Wie weit der Generationswechsel im WM-Jahr ist, lässt sich diese Woche beim größten Reitturnier der Welt beobachten. Von dpa


Sa., 14.07.2018

Fünf-Sterne-Springturnier Springreiter Deußer verpasst knapp den Sieg in Chantilly

Daniel Deußer hat knapp den Sieg beim internationalen Fünf-Sterne-Springturnier verpasst.

Chantilly (dpa) - Der deutsche Springreiter Daniel Deußer hat knapp den Sieg beim internationalen Fünf-Sterne-Springturnier in Chantilly in Frankreich verpasst. Von dpa


Do., 12.07.2018

Reitsport-Legende Trauerfeier für Hans Günter Winkler

Der ehemalige Springreiter Hans Günter Winkler ist gestorben.

Warendorf/Aachen (dpa) - Die Trauerfeier für den am 9. Juli im Alter von 91 Jahren gestorbenen Reiter Hans Günter Winkler wird am 24. Juli um 14 Uhr im Stadion der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf stattfinden, teilte die Familie mit. Von dpa


Di., 10.07.2018

Dressurreiten Team-Olympiasiegerin Bröring-Sprehe fällt für WM aus

Dressurreiterin Kristina Bröring-Sprehe hat durch die Verletzung von Desperados kein Pferd.

Warendorf (dpa) - Team-Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe fällt für die Reit-WM im September in den USA aus. Die Dressurreiterin aus dem niedersächsischen Dinklage hat durch den Ausfall von Desperados kein Pferd. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Nationenpreis Bundestrainer Becker benennt CHIO-Team um Ehning

Otto Becker hat das Team für das Turnier in Aachen benannt.

Aachen (dpa) - Routinier Marcus Ehning führt die deutsche Springreiter-Nationalmannschaft beim CHIO an. Von dpa


So., 08.07.2018

Hamburg-Horn Hengst Weltstar wie Bruder Windstoß: Sieg beim Galopp-Derby

Spannendes Rennen auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. Photo: Axel Heimken

Beim Galopp-Derby in Hamburg setzt sich die Familienbande durch. Der Vorjahressieger ist mit dem aktuellen Gewinner verwandt. Besitzer Klug kann sein Glück nicht fassen. Von dpa


Sa., 07.07.2018

Fünf-Sterne-Springturnier Deutsche Springreiter in Paris glücklos

Der Ägypter Sameh El Dahan holte mit Suma's Zorro in Paris den Sieg. Foto (2015): Victor Lerena/EFE

Paris (dpa) - Beim internationalen Fünf-Sterne-Springturnier vor dem Eiffelturm in Paris sind die deutschen Reiter ohne Glück geblieben. Der Sieg und 99.000 Euro Preigeld im Großen Preis gingen an den Ägypter Sameh El Dahan auf Suma's Zorro. Von dpa


Do., 05.07.2018

Reitsport Tod zweier Pferde überschattet Derbywoche in Hamburg

Der Tod zweier Pferde hat die Hamburger Derbywoche überschattet.

Hamburg (dpa) – Der Tod zweier Pferde hat die Derbywoche in Hamburg-Horn überschattet. Die beiden Stuten Tabanike und Molly Moon brachen sich in den Rennen am Mittwochabend jeweils ein Bein und wurden auf der Rennbahn eingeschläfert. Von dpa


So., 01.07.2018

Springreiten Stute Alice wieder fit: Blum reitet auf Platz eins

Springreiterin Simone Blum springt auf DSP Alice über ein Hindernis.

Arnheim (dpa) - Simone Blum hat beim internationalen Comeback ihres Toppferdes Alice beim Großen Preis von Arnheim den ersten Platz belegt. Von dpa


Sa., 30.06.2018

Global Champions Tour Ire Breen gewinnt in Monaco - Kukuk Siebter

Shane Breen hat im Sattel von Ipswich die neunte Etappe der Global Champions Tour gewonnen.

Monaco (dpa) - Shane Breen hat die neunte Etappe der Global Champions Tour gewonnen. Der Springreiter aus Irland setzte sich beim Großen Preis von Monte Carlo durch. Von dpa


Sa., 30.06.2018

Jockey Alexander Pietsch Hengst Julio gewinnt für Kölns Keeper Horn in Hamburg

Jockey Alexander Pietsch hat im Sattel von Julio in Hamburg den Flieger-Preis gewonnen.

Hamburg (dpa) - Der Kölner Fußball-Torwart Timo Horn kann sich über einen Sieg seines Pferdes Julio freuen. Der dreijährige Hengst gewann bei der Derby-Woche in Hamburg das Rennen um den Flieger-Preis. Von dpa


Fr., 29.06.2018

Im österreichischen Fritzens Comeback nach dreieinhalb Jahren: Werth siegt mit Bella Rose

Isabell Werth feierte ein erfolgreiches Comeback auf Bella Rose.

Fritzens (dpa) - Nach mehr als dreieinhalb Jahren Pause hat die Dressurreiterin Isabell Werth erstmals wieder ihr Spitzenpferd Bella Rose bei einem internationalen Turnier eingesetzt. Von dpa


Do., 28.06.2018

Pferdebesitzer gegen Verband Juristisches Tauziehen um Deutsches Derby 2016 geht weiter

Die Ersplatzierten Isfahan und Savoir Vivre sollen wegen zu häufigen Peitscheneinsatz disqualifiziert werden.

Köln (dpa) - Das juristische Tauziehen um das Deutsche Derby 2016 geht nach einem Urteil des Landgerichts Köln in die nächste Runde. Von dpa


Fr., 22.06.2018

Springreiten Ehning beim Großen Preis von Rotterdam auf Platz 17

Marcus Ehning verpasste in Rotterdam mit Pret A Tout das Stechen wegen eines Abwurfs.

Rotterdam (dpa) - Marcus Ehning ist als bester deutscher Starter beim Großen Preis von Rotterdam lediglich auf Rang 17 geritten. Von dpa


Mo., 18.06.2018

Reiter-DM Tödliche Unfalle im Pferdesport: Das Risiko reitet immer mit

Auch der deutsche Vielseitigkeitsreiter Felix Etzel kam mit seinem Pferd Bandit an einem Hindernis ins straucheln.

Der schwere Sturz mit tödlichem Ausgang für ein Pferd macht das Risiko im Reitsport wieder einmal deutlich. Zwar ist die Vielseitigkeit sicherer geworden, doch ganz lässt sich die Gefahr nicht ausschalten. Von dpa


So., 17.06.2018

Reiter-DM Tödlicher Pferdeunfall überschattet Krajewskis Sieg  

Reiter-DM: Tödlicher Pferdeunfall überschattet Krajewskis Sieg  

In Luhmühlen ist wieder ein Pferd gestorben. Fünf Jahre nach dem Tod von P'tite Bombe musste beim Reitturnier in der Lüneburger Heide der Wallach Axel eingeschläfert werden. Die Reiterin kam beim Sturz glimpflich davon. Von dpa


So., 17.06.2018

Global Champions Tour Nachwuchsreiter Houston überrascht in Estoril

Der Große Preis von Estoril ist die achte von 16 Etappen der Global Champions Tour.

Estoril (dpa) - Der Nachwuchsreiter Philip Houston ist als bester deutscher Starter beim Großen Preis von Estoril Fünfter geworden. Von dpa


Sa., 16.06.2018

Vielseitigkeitsturnier Totes Pferd in Luhmühlen - Reiterin wohlauf

Auch der deutsche Vielseitigkeitsreiter Felix Etzel kam mit seinem Pferd Bandit an einem Hindernis ins straucheln.

In Luhmühlen ist wieder ein Pferd gestorben. Fünf Jahre nach dem Tod von P'tite Bombe musste beim Reitturnier in der Lüneburger Heide der Wallach Axel eingeschläfert werden. Die Reiterin kam beim Sturz glimpflich davon. Von dpa


Fr., 15.06.2018

Springreiten Nielsen beim Großen Preis von Sopot Fünfter

Denis Nielsen wird im Sattel von Cashmoaker Fünfter in Sopot.

Sopot (dpa) - Denis Nielsen hat als bester deutscher Springreiter den fünften Platz beim Großen Preis von Sopot belegt. Von dpa


Do., 14.06.2018

Vielseitigkeits-DM Julia Mestern zur Halbzeit in Führung

Julia Mestern liegt bei der Vielseitigkeits-DM in Führung.

Luhmühlen (dpa) - Julia Mestern hat am ersten Tag der deutschen Vielseitigkeits-Meisterschaft in Luhmühlen in der Dressur die Führung übernommen. Von dpa


Mi., 13.06.2018

Vielseitigkeitsreiten Klimke nach erstem großen Titel angriffslustig

Vielseitigkeitsreiten: Klimke nach erstem großen Titel angriffslustig

Die Reiterin mit dem berühmten Namen hat große Ziele: Nach dem Einzel-Erfolg bei der EM will die Tochter der Dressur-Legende Reiner Klimke noch mehr Gold. Von dpa


51 - 75 von 316 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige