Do., 05.10.2017

Formel-1-Boss im Interview Carey: «Drama» Vettel gegen Hamilton bis Saisonende

Formel-1-Chef Chase Carey hofft auf Spannung im WM-Titelkampf.

Chase Carey pocht auf Seriosität. Damit unterscheidet sich der Boss der Formel 1 von seinem Vorgänger Bernie Ecclestone. Im dpa-Interview spricht Carey über das Duell Vettel gegen Hamilton, den nächsten TV-Vertrag für Deutschland und das Prinzip «Teilen und Herrschen». Von dpa

Do., 05.10.2017

Vettel unter Druck Das muss man zum Großen Preis von Japan wissen

Konnte bereits viermal in Suzuka gewinnen: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel kann sich keinen Ausrutscher erlauben. Im packenden WM-Duell mit Lewis Hamilton will der Ferrari-Star endlich für die Wende sorgen. Viel Zeit bleibt nicht mehr. Von dpa


Mi., 04.10.2017

Zurückgetretene Weltmeister Rosberg als TV-Experte für Sky Sports in Suzuka

Gibt sein Fachwissen in Suzuka als TV-Experte zum Besten: Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg.

Suzuka (dpa) – Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg kehrt ein Jahr nach seinem Sieg in Japan als TV-Experte nach Suzuka zurück. Der gebürtige Wiesbadener wird das Team des englischen Senders Sky Sports am Samstag und Sonntag unterstützen. Von dpa


Mi., 04.10.2017

Großer Preis von Japan Asien als Vettels WM-Flop?

Sebastian Vettel will in Suzuka siegen.

Jetzt gilt's! Sebastian Vettel muss mit Ferrari in Suzuka die Wende erzwingen. Sonst dürfte es wieder nichts mit der WM werden. Mercedes ist trotz verheißungsvoller Ausgangslage keineswegs entspannt. Lewis Hamilton befürchtet einen Gegenschlag in Rot. Von dpa


Mi., 04.10.2017

Großer Preis von Japan Wolff warnt vor Suzuka: Frühere Erfolge bedeuten nicht viel

Frühere Erfolge in Suzuka bedeuten laut Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff für das kommende Rennen nicht viel.

Suzuka (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff bewertet nach den eigenen wechselhaften Vorstellungen und der Pannenserie von Ferrari das fünftletzte Formel-1-Rennen am Sonntag (7.00 Uhr MESZ) in Japan als wegweisende Bewährungsprobe für die Silberpfeile. Von dpa


Di., 03.10.2017

Comeback-Pläne Williams will Formel-1-Tauglichkeit von Kubica testen

Möchte bald wieder in einem Formel-1-Auto sitzen: Robert Kubica.

Suzuka (dpa) – Auf dem Weg zu seinem möglichen Formel-1-Comeback soll Robert Kubica nun bei Williams eine weitere Bewährungschance erhalten. Von dpa


Di., 03.10.2017

Silberpfeile in Sorge Ferrari-Boss Marchionne grollt im WM-Endspurt

Ferrari-Chef Sergio Marchionne (r) und Sebastian Vettel beim Gespräch.

Der Ferrari-Patron ist wütend. Im WM-Endspurt fällt die Scuderia durch Pech und Pannen auf. Sergio Marchionne kündigt Veränderungen an. Und Mercedes? Die Silberpfeile sind nervös. Lewis Hamilton & Co. haben ein Verständnisproblem. Von dpa


Di., 03.10.2017

Mercedes-Pilot unter Zugzwang Angeschlagener Bottas: «Schwierigste Zeit meiner Karriere»

Fährt mit seinem Mercedes derzeit hinterher: Valtteri Bottas.

Suzuka (dpa) - Vor seiner Weiterreise nach Suzuka veröffentlichte der angeschlagene Valtteri Bottas ein Foto der Hachiko-Statue in Tokio. Es ist das Denkmal für jenen Hund, der in Japan als Inbegriff von Treue gilt. Von dpa


Mo., 02.10.2017

Mercedes-Bolide störrisch Vettel im Nacken: Silberpfeile im WM-Endspurt in Sorge

Der Formel-1-Wagen von Lewis Hamilton macht Probleme.

Malaysia ist für Mercedes ein Warnschuss. Im Endspurt der Formel 1 können sich die beunruhigten Silberpfeile um Lewis Hamilton nicht auf die Pechsträhne von Ferrari verlassen. Sebastian Vettel muss weiter aufholen. Der Scuderia-Star ist entschlossen. Von dpa


Mo., 02.10.2017

Verstappen-Sieg Randnotiz Internationale Pressestimmen zum Grand Prix von Malaysia

Der Sieg des Niederländers Max Verstappen war in der Presse nur eine Randnotiz.

Berlin (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Grand Prix von Malaysia. Von dpa


Mo., 02.10.2017

Nur Fünfter in Sepang Bottas sucht Balance - Wolff: «Wird harte Phase überwinden»

Der Finne Valtteri Bottas fühlt sich derzeit im Mercedes nicht wohl.

Sepang (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ermunterte Valtteri Bottas sofort. Von dpa


Mo., 02.10.2017

Fünf Rennen vor Saisonende Die Lehren aus dem Großen Preis von Malaysia

Sebastian Vettel hat in der Fahrerwertung 34 Punkte Rückstand auf Lewis Hamilton.

Von den Punkten her war Malaysia für Mercedes kein schlechtes Wochenende in der Formel 1. Doch Lewis Hamilton & Co. sind alles andere als zufrieden. Sebastian Vettel kann nur Schadensbegrenzung betreiben. Doch die Art und Weise ist für Mercedes eine Mahnung. Von dpa


Mo., 02.10.2017

Formel 1 in Malaysia Vettel Vierter bei Verstappens Sieg - Hamilton enteilt

Formel 1 in Malaysia: Vettel Vierter bei Verstappens Sieg - Hamilton enteilt

Sebastian Vettel liefert in Malaysia eine große Show ab. Von ganz hinten rast der Ferrari-Star auf Platz vier. Sein Rückstand auf WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton wächst dennoch. Mercedes ist alles andere als zufrieden. Strahlender Sieger ist Max Verstappen. Von dpa


So., 01.10.2017

Großer Preis von Malaysia Niederländer Verstappen rast zum zweiten Formel-1-Sieg

Der Niederländer Max Verstappen freut sich über seinen Sieg in Malaysia.

2017 ist für Max Verstappen eine Saison zum Vergessen. In Malaysia rast der Youngster jedoch zu seinem zweiten Formel-1-Sieg. Es ist ein Erfolg gegen seinen Dauerfrust. In der Garage kullern Tränen. Von dpa


So., 01.10.2017

20 Plätze nach hinten Vettels Ferrari erhält neue Motorenteile

20 Plätze nach hinten: Vettels Ferrari erhält neue Motorenteile

Sepang (dpa) - Nach seiner missratenen Qualifikation für den Grand Prix von Malaysia nutzt Sebastian Vettel diese Gelegenheit für neue Bauteile an seinem Ferrari. Von dpa


So., 01.10.2017

Formel-1-Star Hamilton sieht Nachholbedarf: «Bin ein Spätzünder»

Formel-1-Star: Hamilton sieht Nachholbedarf: «Bin ein Spätzünder»

Sepang (dpa) - Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton sieht in seinem Leben noch immer einigen Nachholbedarf. Von dpa


So., 01.10.2017

Formel 1 Darauf muss man beim Großen Preis von Malaysia achten

Lewis Hamilton startet in Malaysia von der Pole Position. 

Wie wird das Wetter? Für das Formel-1-Rennen in Malaysia kann das entscheidend sein. Sebastian Vettel wird es so oder so schwer haben. Der Ferrari-Pilot startet als Letzter, Lewis Hamilton von ganz vorne. Von dpa


Sa., 30.09.2017

Vettel mit Motorproblemen Hamilton holt sich Malaysia-Pole vor Räikkönen

Vettel mit Motorproblemen: Hamilton holt sich Malaysia-Pole vor Räikkönen

Sebastian Vettel muss eine schwere Enttäuschung verkraften. In der Malaysia-Qualifikation scheitert der Ferrari-Fahrer ohne gezeitete Runde. Sein Motor bremst ihn aus. Für seine WM-Aufholjagd ist das eine enorme Hypothek. Die Pole holt sich ausgerechnet Lewis Hamilton. Von dpa


Sa., 30.09.2017

Saison 2017 Die Piloten der Formel 1: Pierre Gasly

Pierre Gasly vom Team Toro Rosso.

(Stand: September 2017) Von dpa


Sa., 30.09.2017

FIA-Technikdirektor geht Marcin Budkowski: Der Formel-1-Mann, der zuviel weiß

Der Technische Dirktor der FIA verlässt den Weltverband. Die F1-Teams befürchten Weitergabe von Insiderwissen.

In der Formel 1 herrscht Unruhe. Grund ist eine brisante Personalie. Technikdirektor Marcin Budkowski verlässt die FIA und steht vor dem Wechsel zu einem Rennstall. Der Pole verfügt über viel Insiderwissen. Von dpa


Sa., 30.09.2017

Großer Preis von Malaysia Vettel vor Quali vorsichtig - Hamilton bemängelt Balance

Im freien Training war Sebastian Vettel mehr als 1,4 Sekunden schneller als Rivale Lewis Hamilton.

Der Kampf um die Pole Position in Malaysia beginnt. Nach einem verheißungsvollen Trainingsauftakt dämpft Sebastian Vettel die Erwartungen. Der WM-Führende Lewis Hamilton weist einen immensen Rückstand auf. Die Balance des Silberpfeils macht ihm zu schaffen. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Formel 1 in Sepang Loser Gully-Deckel beendet Malaysia-Training

Der Haas-Bolide von Romain Grosjean musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Sebastian Vettel gelingt eine erfolgreiche Einstimmung in Malaysia. Der Ferrari-Star sichert sich die Bestzeit im Freitagstraining. Der Vorsprung auf WM-Rivale Lewis Hamilton ist groß. Mercedes-Teamchef Toto Wolff sieht viel Arbeit. Ein Gully-Deckel sorgt für Gefahr. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Formel-1-Pilot Zukunft mit Renault: Hülkenberg will «Highlights» setzen

Formel-1-Rennfahrer Nico Hülkenberg will 2018 mit Renault Highlights setzen.

Sepang (dpa) - Nico Hülkenberg ist der Alleinunterhalter bei Renault. 2018 erhält er mit Carlos Sainz jr. einen Teamkollegen auf Augenhöhe. Die Franzosen wollen dann den nächsten Entwicklungssprung machen. Hülkenberg hat klare Vorstellungen, wie dieser aussehen soll. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Großer Preis von Malaysia Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Lewis Hamilton hält mit seiner Meinung zum US-Präsidenten nicht hinter dem Berg zurück.

In der Formel 1 wird vor dem Grand Prix von Malaysia nicht nur über den Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel geredet. Das 15. Saisonrennen bietet weit mehr Gesprächsthemen. Von dpa


901 - 925 von 1395 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige