Sa., 28.07.2018

Formel 1 Team Force India zahlungsunfähig - Betrieb läuft weiter

Esteban Ocon im Cockpit von Force India.

Unmittelbar vor der Sommerpause droht der Formel 1 ein riesiger Imageschaden. Das frühere Formel-1-Team von Nico Hülkenberg und Adrian Sutil ist zahlungsunfähig. Der Betrieb von Force India läuft aber erstmal weiter. Nur - wie lange noch? Von dpa

Sa., 28.07.2018

Formel 1 in Budapest WM-Titelkampf: Vettel kämpft um Ungarn-Pole

Möchte in Budapest auf die Pole Position: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Die Überholmöglichkeiten auf dem Hungaroring sind sehr überschaubar. Sebastian Vettel möchte sich daher die Pole Position für das letzte Formel-1-Rennen vor dem Urlaub sichern. Von dpa


Fr., 27.07.2018

Formel 1 Vettel in Ungarn mit Trainingsbestzeit - Hamilton Fünfter

Sebastian Vettel rast um den Hungaroring.

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton liefern sich vor der vierwöchigen Formel-1-Verschnaufpause ein letztes Duell in Ungarn. Den ersten Trainingstag auf dem Hungaroring entscheidet der Deutsche für sich. Vettel vs. Hamilton wird in Nuancen entschieden. Von dpa


Fr., 27.07.2018

Ritt auf der Finne Red Bull setzt in Ungarn auf eigene Stärke

Will auf dem Hungaroring punkten: Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo.

Daniel Ricciardo und Max Verstappen haben sich auf das Wasser gewagt. Auf dem Plattensee probierte sich das Red-Bull-Duo beim Extremsegeln aus. Auf dem Hungaroring rechnen sie sich große Chancen aus. Ein Desaster wie im vergangenen Jahr will das Duo vermeiden. Von dpa


Fr., 27.07.2018

Grand Prix von Ungarn Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Am Ferrari-Rennwagen von Sebastian Vettel ist ein Trauerflor angebracht.

Wie sehr belastet der Tod von Sergio Marchionne das Ferrari-Team von Sebastian Vettel? Finden 2019 die Wintertests in Bahrain statt? Fragen am Rande des Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring. Von dpa


Do., 26.07.2018

Duell mit Vettel Hamilton über Titelkampf: «Druck höher als je zuvor»

Lewis Hamilton der große Star der Formel 1.

Budapest (dpa) - Der WM-Zweikampf mit Sebastian Vettel hat nach Einschätzung von Lewis Hamilton eine ganz neue Intensität gewonnen. Von dpa


Do., 26.07.2018

Schweigen der Scuderia Vettels Ferrari-Team trauert um Marchionne

Schweigen der Scuderia: Vettels Ferrari-Team trauert um Marchionne

Auf dem Ferrari-Motorhome in Ungarn sind die Flaggen auf halbmast gehisst. Sebastian Vettel und das Scuderia-Team tragen Trauerflor nach dem Tod von Sergio Marchionne. Das letzte Formel-1-Rennen vor der Sommerpause wird für Ferrari zum Balanceakt. Von dpa


Do., 26.07.2018

Formel 1 in Budapest Das muss man wissen zum Großen Preis von Ungarn

Konkurrenten: Sebastian Vettel (l) und Lewis Hamilton.

Sebastian Vettel reist als Verfolger zum letzten Formel-1-Rennen vor der Sommerpause. Lewis Hamilton will seine Führung in der WM-Wertung nicht hergeben. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Langjähriger Ferrari-Chef Formel 1 trauert um Marchionne: «Führungsperson und Freund»

Langjähriger Ferrari-Chef: Formel 1 trauert um Marchionne: «Führungsperson und Freund»

Budapest (dpa) - Die Formel 1 hat voller Bestürzung auf den Tod von Sebastian Vettels langjährigem Ferrari-Chef Sergio Marchionne reagiert. Von dpa


Mi., 25.07.2018

Großer Preis von Ungarn Ohne Schmach in den Urlaub: Vettel will WM-Spitze zurück

Will den WM-Führung mit in den Sommerurlaub nehmen: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Schlaflose Nächte sollte Sebastian Vettel sein Deutschland-Aus nicht bereiten. Voller Optimismus will der Ferrari-Star vor der Sommerpause in Ungarn die WM-Spitze zurückerobern. Vettel unterlaufen jedoch immer wieder Fehler. Und Lewis Hamilton liegt Ungarn besonders. Von dpa


Di., 24.07.2018

Formel-1-Testfahrten «Auto, Motor und Sport»: Wintertests 2019 in Bahrain

Die Formel-1-Testfahrten vor dem Saisonauftakt 2019 sollen nach Bahrain verlegt werden.

Sakhir/Bahrain (dpa) - Die Formel-1-Testfahrten vor dem Saisonauftakt 2019 sollen dem Fachmagazin «Auto, Motor und Sport» zufolge von Barcelona nach Bahrain verlegt werden. Von dpa


Di., 24.07.2018

Nach Marchionne-Rückzug «Dickes Fragezeichen» für Vettels Scuderia

Hinterlässt bei Ferrari tiefe Spuren: Sergio Marchionne.

Der Abschied von Sergio Marchionne hinterlässt tiefe Spuren. Auch beim Formel-1-Team von Sebastian Vettel. Nach dem Rückzug des Ferrari-Patrons müssen wichtige Fragen geklärt werden. Von dpa


Di., 24.07.2018

Vertragsverhandlungen Formel 1 verschiebt geplantes Straßenrennen in Miami

Die Skyline von Downtown Miami.

Miami (dpa) – Die Formel 1 hat ihre Pläne für ein Straßenrennen in der US-Ostküstenmetropole Miami vorerst verschoben. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Grand Prix von Deutschland Vettels brutaler Gefühlsabsturz in Hockenheim

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel war nach dem Unfall mächtig enttäuscht.

Der Frust saß tief. Sebastian Vettel war schon lange weg, da stand das Resultat des Deutschland-Rennens erst endgültig fest. Dass Lewis Hamilton mit einer Verwarnung nachträglich davonkam, könnte das feurige Titel-Duell zusätzlich anheizen. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Snchlagzeilen Pressestimmen zum Formel-1-Rennen auf dem Homckenheimring

Zeitweise herrschte am Hockenheimring Land unter.

Berlin (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Grand Prix von Deutschland: Von dpa


So., 22.07.2018

Auf dem Hockenheimring «Ärgere mich sehr»: Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Lewis Hamilton profitierte vom Regen beim Großen Preis von Deutschland.

Sebastian Vettel erlebt beim vorerst letzten Deutschland-Rennen eine riesige Enttäuschung. Ein Ausrutscher bedeutet für den in Führung liegenden Ferrari-Star das Aus. Lewis Hamilton profitiert - dann melden sich allerdings die Rennkommissare. Von dpa


So., 22.07.2018

Unwetter zum Abschied Zielflagge für die Formel 1 in Deutschland

Deutschland hat sich mehr als standesgemäß vorerst aus der Formel 1 verabschiedet.

Wie geht es weiter? Geht es überhaupt weiter? Deutschland hat sich jedenfalls mehr als standesgemäß vorerst aus der Formel 1 verabschiedet. Volle Tribünen, gute Stimmung. Aber das allein reicht nicht. Es geht - wie so oft - ums Geld. Von dpa


So., 22.07.2018

Letztes Rennen in Hockenheim Vorerst Abschied der Formel 1 von Deutschland

Letztes Rennen in Hockenheim: Vorerst Abschied der Formel 1 von Deutschland

Wie geht es weiter? Geht es überhaupt weiter? Deutschland hat sich jedenfalls mehr als standesgemäß aus der Formel 1 verabschiedet. Volle Tribünen, gute Stimmung. Aber das allein reicht nicht. Es geht - wie so oft - ums Geld. Von dpa


So., 22.07.2018

Vierfach-Champion An Titelrekord von Schumacher denkt Hamilton nicht

Den Titelrekord von Michael Schumacher einzustellen ist nicht der Antrieb von Lewis Hamilton.

Hockenheim (dpa) - Lewis Hamilton denkt bei seinem ungebremsten Streben nach weiteren Erfolgen nach eigener Aussage weiterhin nicht an den Titelrekord von Michael Schumacher. Von dpa


So., 22.07.2018

Rennen in Hockenheim Darauf muss man achten beim Großen Preis von Deutschland

Sebastian Vettel startet in seinem Ferrari von der Pole Position in den Großen Preis von Deutschland.

Hockenheim (dpa) - Es wird das vorerst letzte Formel-1-Rennen in Deutschland sein. Noch ein Grund mehr für Sebastian Vettel, seine sieglose Zeit auf dem Hockenheimring zu beenden. Von dpa


Sa., 21.07.2018

Großen Preis von Deutschland Vettel «voller Adrenalin» auf Pole - Rückschlag für Hamilton

Sebastian Vettel sicherte sich die Pole Position in der Qualifikation zum Großen Preis von Deutschland.

Das war schon ziemlich optimal für Sebastian Vettel. Er selbst rast auf die Pole fürs Heimrennnen. Rivale Lewis Hamilton muss dagegen einen weiteren Rückschlag mit Mercedes einstecken. Von dpa


Sa., 21.07.2018

Hockenheimring Hamilton verzweifelt: Ende nach erstem Quali-Zeitabschnitt

Lewis Hamilton hat seinen Silberpfeil auf dem Hockenheimring abstellen müssen.

Hockenheim (dpa) - Lewis Hamilton hat nach dem ersten Zeitabschnitt der Formel-1-Qualifikation seinen Silberpfeil auf dem Hockenheimring abstellen müssen. Von dpa


Sa., 21.07.2018

Wie Michael Schumacher Vettels Traum und Antrieb: Im Ferrari den Titel holen

Wie Michael Schumacher: Vettels Traum und Antrieb: Im Ferrari den Titel holen

Wenn er wollte, könnte er jetzt aufhören, sagt Sebastian Vettel. Er will aber nicht. Denn ein Traum treibt ihn an. Der Traum, wie sein großes Idol Michael Schumacher mit Ferrari Weltmeister zu werden. Von dpa


Sa., 21.07.2018

«Forbes»-Bericht Miami hofft auf finanzielle Hilfe für Formel-1-Rennen

Ob in Miami Formel-1-Rennen gefahren werden ist weiter ungewiss.

Miami (dpa) - Miami hofft einem US-Medienbericht zufolge auf finanzielle Unterstützung der Regierung für die geplante Austragung eines Formel-1-Rennens in der Ostküstenmetropole. Von dpa


Sa., 21.07.2018

Großer Preis von Deutschland Vettel will die Pole-Position fürs Heimrennen

Großer Preis von Deutschland: Vettel will die Pole-Position fürs Heimrennen

Im Kampf um die Pole für den vorerst letzten Großen Preis von Deutschland muss sich WM-Primus Sebastian Vettel nach Platz vier im Freitags-Training steigern. Vor allem Titelverteidiger Lewis Hamilton und Max Verstappen waren schneller unterwegs. Von dpa


901 - 925 von 1824 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige