So., 28.07.2019

Formel 1 Furiose Aufholjagd von Vettel im Hockenheim-Chaos

Ferrari-Star Sebastian Vettel lässt sich nach seinem zweiten Platz von den Fans feiern.

Was für ein Rennen: Sebastian Vettel rast vom letzten Startplatz in Hockenheim noch aufs Podium. Nur ein fliegender Holländer ist noch besser als der Ferrari-Fahrer. Mercedes erlebt beim Jubiläum ein Debakel - Lewis Hamilton bekommt nachträglich aber noch Punkte. Von dpa

So., 28.07.2019

Großer Preis von Deutschland Einbau neuer Steuereinheit: Formel-1-Strafe für Vettel

Muss bei seinem Heimrennen von weit hinten starten: Sebastian Vettel.

Hockenheim (dpa) - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ist von den Rennkommissaren der Formel 1 mit einer Startplatzstrafe für den Grand Prix von Deutschland belegt worden. Von dpa


So., 28.07.2019

Demonstrationsfahrt Im Ferrari des Vaters: Gänsehaut-Momente mit Mick Schumacher

Mick Schumacher drehte im Ferrari F2004 seines Vaters Michael ein paar Runden auf dem Hockenheimring.

Es sitzt wieder ein Schumacher in einem Ferrari. Und auch noch auf dem Hockenheimring. Mick, der Sohn des Rekordweltmeisters, dreht nur einige Demonstrationsrunden. Doch schon wenige Kilometer beflügeln die Träume deutscher Formel-1-Fans. Von dpa


So., 28.07.2019

Formel 1 in Hockenheim Darauf muss man beim Großen Preis von Deutschland achten

Startet in Hockenheim vom ersten Startplatz: Lewis Hamilton.

Die Unglücksserie für Sebastian Vettel und Ferrari hält. Nach einem Qualifikationsdebakel startet der Heppenheimer in Hockenheim von ganz hinten. Nur ein PS-Wunder hilft ihm. Von dpa


Sa., 27.07.2019

Grand Prix von Deutschland Desaster für Vettel in Hockenheim: «Frust extrem hoch»

Sebastian Vettel hatte sich für das Heimrennen eine bessere Ausgangslage erhofft.

Sebastian Vettel erlebt in Hockenheim ein Debakel. Sein Ferrari lässt ihn in der Qualifikation im Stich. Der Hesse startet von ganz hinten und muss auf eine Aufholjagd bei seinem Heimrennen hoffen. Die Pole geht an den Weltmeister. Von dpa


Sa., 27.07.2019

Großer Preis von Deutschland Vettel im Hockenheim-Abschlusstraining Dritter

Fuhr im letzten Hockenheim-Training auf Platz drei: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel hat sich im Abschlusstraining zu seinem Formel-1-Heimrennen auf dem Hockenheimring mit dem dritten Platz begnügen müssen. Von dpa


Sa., 27.07.2019

FIA-Boss Todt: Deutschland sollte weiter Formel-1-Rennen haben

Wünscht sich weiter Formel-1-Rennen in Deutschland: FIA-Boss Jean Todt.

Hockenheim (dpa) - Deutschland sollte nach Ansicht von Motorsport-Weltverbandschef Jean Todt auch künftig ein Formel-1-Rennen ausrichten. Von dpa


Sa., 27.07.2019

Ferrari-Pilot Trotz Rückstandes: Vettel glaubt an noch an WM-Titel

Hat den WM-Titel noch nicht abgeschrieben: Sebastian Vettel.

Berlin (dpa) - Ferrari-Star Sebastian Vettel hat den WM-Titel trotz der eigentlich aussichtslosen Lage in der Fahrerwertung noch nicht abgehakt. «Abgerechnet wird nach dem letzten Rennen am 1. Dezember in Abu Dhabi», sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister im Interview der Tageszeitung «Die Welt». Von dpa


Sa., 27.07.2019

Formel 1 in Deutschland Neue Hockenheimring-Bosse: «Nicht auf Dauer Lückenbüßer»

Formel-1-Wagen fahren auf dem Hockenheimring.

Hockenheim (dpa) - Im Bemühen um den Erhalt des Formel-1-Rennens in Deutschland 2020 rechnen sich die künftigen Geschäftsführer des Hockenheimrings nur Außenseiterchancen aus. Von dpa


Sa., 27.07.2019

Grand Prix von Deutschland Vettel hofft auf Spitzen-Startplatz: «Rhythmus finden»

Der deutsche Fahrer Sebastian Vettel will das Heimrennen in Hockenheim unbedingt gewinnen.

Sebastian Vettel will sich für den Grand Prix von Deutschland eine Top-Ausgangsposition erarbeiten. In der Qualifikation von Hockenheim setzt aber auch WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton auf die Pole Position. Von dpa


Fr., 26.07.2019

Großer Preis von Deutschland Vettel beendet ersten Formel-1-Trainingstag als Zweiter

Schnellster beim ersten Training in Hockenheim: Sebastian Vettel.

Dieser Start von Sebastian Vettel macht Mut. Am Ende des ersten Trainingstags zum Deutschland-Rennen in Hockenheim muss sich der Ferrari-Pilot nur seinem Formel-1-Stallrivalen Charles Leclerc geschlagen geben. Von dpa


Fr., 26.07.2019

Rennen in Hockenheim Vor Heim-Grand Prix: Wo steht die Formel D(eutschland)?

Vertreten die deutschen Farben in der Formel 1: Sebastian Vettel (l) und Nico Hülkenberg.

Nur noch Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg sind in der Formel 1 als deutsche Fahrer übrig geblieben. Mick Schumacher steht zumindest an der Schwelle. Ein Deutschland-Rennen dürfte es 2020 aber nicht geben. Von dpa


Fr., 26.07.2019

Formel 1 Darüber wird auch im Fahrerlager von Hockenheim gesprochen

Lewis Hamilton ist jetzt auch Filmproduzent.

Lewis Hamilton ist nun auch unter die Filmproduzenten gegangen. Wie weit führt der Weg von Mick Schumacher? Auf dem Hockenheimring gibt es genügend Gesprächsthemen. Von dpa


Do., 25.07.2019

Großer Preis von Deutschland Vettel sehnt Heimsieg herbei: «Motivation ist hoch»

Dehmütig in Hockenheim: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel hat weiterhin Lust auf Motorsport. Das beteuert der Ferrari-Star vor seinem Heimrennen in Hockenheim. Er will seinen Premierenerfolg unweit seines Geburtsorts. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat etwas dagegen. Von dpa


Do., 25.07.2019

Kriselender Ferrari-Pilot Vettel über möglichen Rücktritt: «Keine Option»

Denkt nicht an Rücktritt: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel hat erneut Spekulationen über einen möglichen Abschied aus der Formel 1 zum Ende dieses Jahres zurückgewiesen. Von dpa


Do., 25.07.2019

Formel-1-Pilot Hülkenberg rechnet mit Verbleib bei Renault

Gut gelaunt in Hockenheim: Nico Hülkenberg (r) und Sebastian Vettel.

Hockenheim (dpa) - Nico Hülkenberg rechnet mit einem Verbleib beim Formel-1-Rennstall Renault über diese Saison hinaus. Von dpa


Do., 25.07.2019

Rahmenprogramm Hockenheimring «Sound der Vergangenheit»: Zeitreise mit Schumacher jr.

Der F2004 wird auf der Rennstrecke in Imola von Michael Schumacher getestet - der Junior wird in Hockenheim in dem Wagen fahren. Foto (2004): epa ansa Giorgio Benvenuti

Alleine dieser Name: Schumacher. Zehn Buchstaben, die die Formel-1-Fans elektrisiert haben. Hockenheim wirft nun die Zeitmaschine an. Im Cockpit sitzt der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher. Von dpa


Do., 25.07.2019

Formel 1 in Hockenheim Das muss man zum Großen Preis von Deutschland wissen

Traditionsreiche Strecke in Nordbaden: Der Hockenheimring.

Die Formel 1 könnte zum vorerst letzten Mal in Deutschland Station machen. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel muss sich mit seinem ersehnten Premierensieg in Hockenheim also beeilen. Mercedes und Lewis Hamilton bleiben die Messlatte. Von dpa


Do., 25.07.2019

Chronologie Frust bei Vettel: Ferrari und das Formel-1-Fiasko 2019

Sucht in diesem Jahr noch die Ideallinie: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Hockenheim (dpa) - Pleiten, Pech und Pannen. Sebastian Vettel und Ferrari erleben bisher ein Formel-1-Jahr zum Vergessen. Von dpa


Mi., 24.07.2019

Großer Preis von Deutschland Fremdkörper Ferrari: Vettel sucht Ausweg in Hockenheim

Hat sich für den Heim-Grand-Prix viel vorgenommen: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Für Sebastian Vettel ist Hockenheim etwas ganz Besonderes. Hier besuchte er vor 25 Jahren sein erstes Formel-1-Rennen. Hier hofft er noch immer auf seinen Premierensieg. Wird es Vettels letzte Chance beim Deutschland-Rennen? Von dpa


Mi., 24.07.2019

Formel-1-Geschäftsführer Carey über Deutschland-Rennen: «Gespräche kompliziert»

Umschiffte Fragen zur Zukunft der Formel 1 in Deutschland: Chase Carey, Vorsitzender der Formula One Group.

Hockenheim (dpa) - Formel-1-Geschäftsführer Chase Carey hat sich nur ausweichend zu einer Zukunft des Deutschland-Rennens geäußert. Von dpa


Mi., 24.07.2019

Großer Preis von Deutschland Daten und Fakten zum Hockenheimring

Großer Preis von Deutschland: Daten und Fakten zum Hockenheimring

Hockenheim (dpa) - Auf dem Hockenheimring steht am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) der elfte Grand Prix der Formel-1-Saison auf dem Programm. Von dpa


Di., 23.07.2019

Formel 1 Ralf Schumacher zu Vettel: «Kein schlechter Pilot geworden»

Der ehemalige Formel 1-Rennfahrer Ralf Schumacher ist TV-Experte beim Bezahlsender Sky. Foto (Archiv): Rolf Vennenbernd

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel ist nach Einschätzung von Ralf Schumacher in dieser Formel-1-Saison nicht zuletzt der Leidtragende schwerer Versäumnisse von Ferrari. Von dpa


Di., 23.07.2019

Großer Preis von Deutschland Formel 1 umfährt 2020 wohl Deutschland: «Wenige Chancen»

Georg Seiler, Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH.

Viele Chancen auf einen Heimsieg in Hockenheim dürfte Sebastian Vettel nicht mehr bekommen. Zum 37. Mal gastiert die Formel 1 auf dem Traditionskurs. Für 2020 sind die Aussichten schlecht. Woran liegt das? Von dpa


Di., 23.07.2019

Rotationsverfahren als Idee Debatte um Formel-1-Zukunft von Traditionsstrecken

Die Zukunft der Rennen auf Formel-1-Traditionsstrecken in Barcelona, Mexiko und auch Hockenheim ist ungewiss.

Hockenheim (dpa) - In der Debatte um die Formel-1-Zukunft von Traditionsstrecken haben die Betreiber des Hockenheimrings ein Alternativmodell ins Gespräch gebracht. Von dpa


76 - 100 von 1608 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige