Do., 12.03.2020

Coronavirus-Auswirkungen Unsichtbarer Feind im Formel-1-Team Haas

Beim Team Haas gibt es weitere Coronavirus-Verdachtsfälle.

Kennen Sie Gene Haas? Der US-Amerikaner ist mit der Produktion von Werkzeugmaschinen steinreich geworden. In der Formel 1 gehört ihm ein eigener Rennstall - der aber eher hinterherfährt. In Melbourne rückt das Team in den Fokus. Das hat mit dem Coronavirus zu tun. Von dpa

Do., 12.03.2020

Formel 1 Hamilton kritisiert Start - Vettel versucht's mit «Lucilla»

Weltmeister Lewis Hamilton kritisiert angesichts der Coronavirus-Krise den geplanten Start der Formel 1 in Australien.

Lewis Hamilton hält sich nicht zurück. Das Festhalten am Formel-1-Auftakt in Melbourne sorgt bei ihm für Unverständnis. Sebastian Vettel sieht die Entscheider in einer schwierigen Lage. Die Zahl der Coronavirus-Verdachtsfälle im Fahrerlager ist gestiegen. Von dpa


Do., 12.03.2020

Formel 1 Vettel nennt seinen neuen Ferrari «Lucilla»

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat seinen neuen Boliden «Lucilla» getauft.

Melbourne (dpa) - Sebastian Vettel hat seinen neuen Formel-1-Dienstwagen Lucilla getauft. Offiziell trägt sein Ferrari aber den Fabriknamen SF1000. Zuvor hatte die «Bild» darüber berichtet. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Formel 1 Klima des Zweifels: Vettel startet nächste Ferrari-Mission

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel aus Deutschland bei einer Testfahrt mit dem SF1000 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.

Die Coronavirus-Krise umkreist die Formel 1. Vor dem Auftakt sind im Fahrerlager von Melbourne die ersten Verdachtsfälle aufgetreten. Sebastian Vettel und Ferrari schlägt wegen angeblicher Schummeleien Argwohn entgegen. Der Hesse hofft auf seine WM-Premiere in Rot. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Motorsport Erste Coronavirus-Verdachtsfälle im Formel-1-Fahrerlager

Im Formel-1-Fahrerlager von Melbourne sind die ersten Verdachtsfälle auf das Coronavirus aufgetreten.

Der Coronavirus sorgt sportartübergreifend für viel Verunsicherung im internationalen Sport - nun ist auch die Formel 1 betroffen. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Keine Selfies mit Fans Formel 1 schränkt Kontakt für Fahrer ein

Der Australier Rennfahrer Daniel Ricciardo lässt sich von Fans fotografieren.

Melbourne (dpa) - Angesichts der Coronavirus-Krise schränkt die Formel 1 den Kontakt zwischen Fahrern und Fans ein. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Ehemalige Vettel-Teamkollege Webber: Interner Ferrari-Zweikampf hängt vom Auto ab

Lieferte sich zu Red-Bull-Zeiten hitzige Duelle mit Sebastian Vettel: Mark Webber.

Melbourne (dpa) - Eine mögliche Verschärfung des Ferrari-Zweikampfs wird nach Einschätzung von Sebastian Vettels früherem Formel-1-Teamkollegen Mark Webber (43) maßgeblich von der Klasse des neuen Autos bestimmt. Von dpa


Di., 10.03.2020

Saisonstart in Australien Formel 1 in Sorge: Das Coronavirus und der Kreisverkehr

Mattia Binotto spricht von einer «schwierigen Zeit».

Das Coronavirus hat längst auch Australien erfasst. Die Formel 1 aber will auf ihrer Welttournee in Melbourne Gas geben. Sebastian Vettels Teamchef spricht von einer «schwierigen Zeit». Fragen und Antworten vor einem speziellen Saisonbeginn. Von dpa


Mo., 09.03.2020

Saisonstart Erfüllt sich Vettel mit Ferrari den Formel-1-Titeltraum?

Gelingt Sebastian Vettel in diesem Jahr mit Ferrari sein erster WM-Triumph?.

Am 27. Oktober 2013 wird Sebastian Vettel in Indien vorzeitig zum vierten Mal Formel-1-Weltmeister. Seit diesem Tag jagt er Titel Nummer fünf hinterher. Gelingt Vettel in diesem Jahr nun mit Ferrari sein erster Triumph? Skepsis ist angebracht. Von dpa


So., 08.03.2020

Zweites Saisonrennen Formel 1: Bahrain-Rennen wegen Coronavirus ohne Zuschauer

Das Formel-1-Rennen in Bahrain findet hinter verschlossenen Toren statt.

Manama (dpa) - Das Formel-1-Rennen in Bahrain findet hinter verschlossenen Toren statt. Die Veranstalter des zweiten Saisonrennens reagierten mit der bislang einmaligen Maßnahme in der Königsklasse des Motorsports auf den grassierenden neuartigen Coronavirus. Von dpa


Sa., 07.03.2020

Formel 1 Fahrer dürfen Helm-Design nach Wunsch wechseln

Sebastian Vettel darf nun das Aussehen seines Helmes immer verändern lassen.

Berlin (dpa) - Die Formel-1-Piloten dürfen künftig wieder so oft sie wollen ihr Helm-Design ändern. Von dpa


Do., 05.03.2020

Motorsport-Weltverband Schummelvorwurf gegen Ferrari: Fia kontert Team-Aufstand

Die Ferrari-Boxencrew arbeitet am Boliden von Charles Leclerc.

Der zuständige Weltverband kann Ferrari kein eindeutiges Fehlverhalten nachweisen. Der Verdacht aber bleibt. Denn die Fia selbst hat Zweifel, dass beim Formel-1-Motor in der Vorsaison alles mit rechten Dingen zuging. Von dpa


Do., 05.03.2020

Melbourne-Rennen Coronavirus: RTL bei Formel-1-Saisonstart nicht vor Ort

RTL wird seine Mitarbeiter nicht zum Formel-1-Auftakt nach Melbourne schicken.

Köln (dpa) - Angesichts des Coronavirus verzichtet RTL auf eine Vor-Ort-Berichterstattung vom Formel-1-Saisonauftakt in Australien am 15. März. Wie der Kölner TV-Sender mitteilte, gilt diese Maßnahme auch für den zweiten Grand Prix in Bahrain eine Woche später. Von dpa


Di., 03.03.2020

Formel 1 Mercedes will bis Ende 2020 klimaneutral sein

Strebt Klimaneutralität an: Der Branchenführer der Formel 1 Mercedes.

Stuttgart (dpa) - Mercedes will nicht nur sportlich in der Formel 1 weiter vornewegfahren, sondern auch beim Thema Nachhaltigkeit das Tempo vorgeben. Von dpa


Di., 03.03.2020

Vor Saisonauftakt Coronavirus schürt Formel-1-Zweifel

Der Formel-1-Auftakt soll auch in diesem Jahr in Australien stattfinden.

Formel-1-Fracht ist längst auf dem Weg nach Australien. In knapp zwei Wochen soll in Melbourne die Saison gestartet werden. Das Coronavirus verunsichert aber auch die Motorsport-Königsklasse. Ein Grand Prix wurde schon verschoben, weitere sind fraglich. Von dpa


Mo., 02.03.2020

Trotz Coronavirus-Ausbreitung Formel-1-Start in Australien soll planmäßig stattfinden

Der Formel-1-Grand-Prix in Melbourne soll wie geplant stattfinden.

Melbourne (dpa) - Trotz der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus halten die Veranstalter am Formel-1-Saisonauftakt in Australien am 15. März fest. Von dpa


Mo., 02.03.2020

Jubiläums-Saison der Formel 1 Vettels nächste Attacke auf Mercedes

Trotz fünf gescheiterter Versuche glaubt Vettel weiter an den Erfolg seiner WM-Mission.

Schafft es Sebastian Vettel im sechsten Anlauf mit Ferrari? Der Hesse will in der Formel 1 endlich wieder Weltmeister werden und die Dominanz von Branchenführer Mercedes beenden. Von dpa


Mo., 02.03.2020

Formel 1 Schumachers Rekorde wackeln: Kann Vettel Hamilton stoppen?

Lewis Hamilton könnte in dieser Saison Michael Schumachers Rekorde mit sieben WM-Triumphen und 91 Rennsiegen knacken.

Für Sebastian Vettel wird 2020 eine besondere Formel-1-Saison. Es geht auch um die Bestmarken seines Idols. Und er braucht Erfolg, er braucht Siege, er braucht endlich diesen Titel mit Ferrari. Dazu muss er die Ära von Lewis Hamilton und Mercedes beenden. Von dpa


So., 01.03.2020

Formel-2-Pilot Mick Schumacher: F1-Einstieg 2021 «steht irgendwo im Raum»

Wurde von Ferrari in die sogenannte Driver Academy aufgnommen: Formel-2-Fahrer Mick Schumacher.

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher hat einen Einstieg in die Formel 1 in einem Jahr in Aussicht gestellt. «Ob ich in die Formel 1 komme 2021, steht irgendwo im Raum», sagte der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher in einem Video-Interview seines Formel-2-Teams Prema. Von dpa


Fr., 28.02.2020

Formel 1 Bottas im Mercedes Schnellster am letzten Testtag

Am letzten Testtag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya der Schnellste: Valtteri Bottas.

Barcelona (dpa) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich zum Abschluss der Formel-1-Tests die Bestzeit gesichert. Von dpa


Fr., 28.02.2020

Ferrari-Star Vettel: «Keine Anzeichen» für baldiges Karriere-Ende

Beliebt bei den Formel-1-Fans: Ferrari-Star Sebastian Vettel.

Pokern gehört in der Formel 1 zum Geschäft. Wie stark sind die Teams nach sechs offiziellen Testtagen wirklich? Understatement dürfte nicht zuletzt bei Ferrari Kalkül sein. Von dpa


Do., 27.02.2020

Formel 1 Hamilton von Defekt gestoppt - Vettel zum Abschluss vorn

Hatte Probleme mit dem Öldruck seines Rennwagens: Lewis Hamilton.

Barcelona (dpa) - Probleme mit dem Öldruck an seinem Mercedes haben Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton bei den Abschlusstests in Spanien wichtige Zeit auf der Strecke gekostet. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Unterbrechung in Barcelona Vettel mit Dreher bei Formel-1-Abschlusstests

Sorgte bei den Testfahrten in Barcelona für eine Unterbrechung: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Barcelona (dpa) - Für Sebastian Vettel ist es auch zum Auftakt der Formel-1-Abschlusstests nicht reibungslos gelaufen. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Formel 1 Veranstalter in Vietnam fürchten Absage wegen Coronavirus

Blick auf die noch im Bau befindliche neue Formel-1-Rennstrecke in Hanoi.

Hanoi (dpa) - Eine Absage des Formel-1-Rennens in Vietnam wegen des neuartigen Coronavirus rückt näher. Allen bisherigen Beteuerungen zum Trotz schloss ein hochrangiger Funktionär der Gastgeber-Stadt Hanoi eine Streichung der Premiere der Motorsport-Königsklasse in dem Land nicht mehr aus. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Formel 1 Vettel startet bei Testabschluss in Barcelona

Motorenproblem bei Ferrari erkannt: Sebastian Vettel kann beruhigt die letzten Tests angehen.

Barcelona (dpa) - Sebastian Vettel eröffnet für Ferrari die letzten Formel-1-Tests vor dem Grand-Prix-Auftakt. Der viermalige Weltmeister steigt nach Angaben der Scuderia am Mittwoch in den SF1000. Vettels Stallrivale Charles Leclerc soll danach auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya übernehmen. Von dpa


526 - 550 von 2368 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige