Fr., 21.11.2014

Motorsport Formel 1 zwischen Aufbruch und Zukunftsangst

Neue Köpfe, neue Partner, alte Sorgen: Die Formel 1 bewegt sich vor ihrem Finale am Sonntag in Abu Dhabi zwischen Aufbruch und Zukunftsangst. Von dpa

Do., 20.11.2014

Motorsport «Kindheitstraum»: Vettel-Wechsel zu Ferrari perfekt

Die wochenlangen Spekulationen um Sebastian Vettels Zukunft in der Formel 1 haben ein Ende. Ferrari bestätigte den Vierfach-Champion als Neuzugang und verkündete die Trennung von Fernando Alonso. Von dpa


Do., 20.11.2014

Motorsport Ferrari bestätigt Trennung von Fernando Alonso

Abu Dhabi (dpa) - Fernando Alonso macht bei Ferrari den Weg frei für die Verpflichtung des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel. Von dpa


Mi., 19.11.2014

Motorsport Bianchi nach Unfall nicht mehr im künstlichen Koma

Jules Bianchi macht Fortschritte. Nach seinem Horror-Unfall vor fast sieben Wochen liegt er nicht mehr im künstlichen Koma. Der Franzose wurde mittlerweile in ein Krankenhaus in seiner Heimat verlegt. Von dpa


Mi., 19.11.2014

Motorsport Finaler Titelkrimi für Rosberg und Hamilton

Nico Rosberg kann am Sonntag als dritter Deutscher Weltmeister in der Formel 1 werden. Beim Saisonfinale in Abu Dhabi muss der Mercedes-Fahrer jedoch auf Schützenhilfe hoffen - oder auf einen Defekt bei seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Von dpa


Do., 13.11.2014

Motorsport Schumacher am Jubiläumstag mit Millenium-Bambi geehrt

Seit fast elf Monaten sorgen sich Fans und Wegbegleiter um Michael Schumacher. Seine Familie verbreitet weiter Zuversicht. Für seine einzigartigen Erfolge wurde er am Abend mit dem Millenium-Bambi ausgezeichnet. Von dpa


Mo., 10.11.2014

Motorsport Vertrackte Lage für Rosberg: «Brauche Hilfe von Lewis»

Der WM-Kampf zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg spitzt sich doch noch einmal zu. Der deutsche Mercedes-Pilot hat seine Titelchance erhöht, benötigt aber Hilfe. Sein Problem: Die Konkurrenz ist eigentlich zu schwach. Also müsste der Stallrivale patzen. Von dpa


Fr., 07.11.2014

Motorsport Rosberg auch im zweiten Training Schnellster

Sao Paulo (dpa) - Nico Rosberg ist auch im zweiten Training zum Großen Preis von Brasilien Bestzeit gefahren. Der Mercedes-Pilot distanzierte am Freitag in Sao Paulo wie schon im ersten Durchgang seinen zweitplatzierten Teamrivalen Lewis Hamilton deutlich. Von dpa


Do., 06.11.2014

Motorsport Sutil verliert Sauber-Cockpit 2015 an Brasilianer Nasr

Schwerer Schlag für Adrian Sutil: Der deutsche Formel-1-Pilot verliert kurz vor dem Großen Preis von Brasilien sein Cockpit beim Sauber-Team. Sutil steht damit aller Voraussicht nach in der kommenden Saison auf der Straße. Aber er will das Vertrags-Aus nicht einfach akzeptieren. Von dpa


Mi., 05.11.2014

Motorsport WM-Favorit Hamilton selbstbewusst - Rosberg hofft

Das Titelrennen geht in seine entscheidende Phase. Zwar kann beim Großen Preis von Brasilien noch keine WM-Entscheidung fallen, aber Nico Rosberg steht gewaltig unter Druck. Verliert er erneut gegen Mercedes-Kollege Lewis Hamilton, sinken seine Chancen weiter. Von dpa


Mo., 03.11.2014

Motorsport Rosberg mit Rhythmusstörungen - Hamilton auf WM-Weg

Nico Rosberg beklagt in den USA Rhythmusstörungen. Lewis Hamilton rast hingegen geschmeidig seinem zweiten WM-Titel entgegen. Rosberg gibt sich dennoch unverdrossen: «Alle Möglichkeiten sind noch da.» Die Entscheidung fällt erst in Abu Dhabi. Von dpa


So., 02.11.2014

Motorsport Rosberg schnappt sich USA-Pole vor Hamilton

Nico Rosberg schlägt Lewis Hamilton - zumindest in der Qualifikation zum USA-Rennen. Pole Position für den deutschen WM-Zweiten vor seinem Titelrivalen. Sebastian Vettel startet nur aus der Boxengasse. Von dpa


Sa., 01.11.2014

Motorsport Vettel in USA-Qualifikation vorzeitig raus

Austin (dpa) - Sebastian Vettel ist in der Qualifikation zum Grand Prix der USA vorzeitig ausgeschieden. Der Red-Bull-Pilot wurde in der ersten K.o.-Runde nur 17. und damit Vorletzter. Von dpa


Sa., 01.11.2014

Motorsport Klassenkampf in F1: «Mit dem System stimmt etwas nicht»

Die Formel 1 steckt in der Krise. Die kleinen Rennställe opponieren gegen die unausgewogene Geldverteilung. Caterham und Marussia könnten nicht die einzigen Teams sein, denen die Puste ausgeht. Von dpa


Fr., 31.10.2014

Motorsport Hamilton Schnellster im Training - Vettel Letzter

Austin (dpa) - WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat das Freitagstraining zum Großen Preis der USA in Austin dominiert. Der Brite verwies mit der schnellsten Runde auf dem Circuit of The Americas seinen ärgsten Titelrivalen und Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg auf den zweiten Rang. Von dpa


Do., 30.10.2014

Motorsport GP der begrenzten Möglichkeiten: Vettel in Teilzeit

Noch dreimal tritt Sebastian Vettel für Red Bull an. Der viermalige Formel-1-Weltmeister dürfte künftig einen roten Overall tragen. «Ich hoffe, dass es bald was zu verkünden gibt», sagte er. In Texas will sich Vettel notgedrungen im Zuschauen üben. Von dpa


Mi., 29.10.2014

Motorsport Mercedes-Titelkampf spitzt sich zu - Vettel will Auszeit

Nico Rosberg hofft auf einen großartigen WM-Endspurt. Titelrivale Lewis Hamilton will sich in Texas den Stetson-Hut als Sieger aufsetzen. Sebastian Vettel könnte seine Zukunft klären. Das Finanzproblem der Formel 1 ist in den USA allgegenwärtig. Von dpa


Do., 23.10.2014

Motorsport Teamchef weg, Zoff unterm Dach: Caterham vor dem Aus?

Caterham kann womöglich beim nächsten Grand Prix nicht starten. Die Besitzer leisten sich einen öffentlichen Streit voller Anschuldigungen. Wer Teamchef ist, weiß keiner so richtig. Besitzer ist der, der das Team eigentlich verkauft hatte - eine Posse. Von dpa


Do., 23.10.2014

Motorsport Arzt aus Schumachers Ex-Behandlungsteam mahnt Geduld an

Einer der Ärzte, die Michael Schumacher nach seinem Ski-Unfall behandelt haben, hat sich in Interviews zu dem Formel-1-Rekordweltmeister geäußert. Er fordert weiter Geduld. Von dpa


Mi., 15.10.2014

Motorsport Marussia: Bianchi nicht aufgefordert, schneller zu fahren

Der Formel-1-Rennstall Marussia wehrt sich vehement dagegen, seinen verunglückten Piloten Jules Bianchi auch noch zum Schnellfahren aufgefordert zu haben. Von dpa


Mo., 13.10.2014

Motorsport Rosbergs Plan: «Im Zweifel mehr an mich selbst denken»

Im WM-Rennen hat Nico Rosberg weiter an Boden verloren. Aber der Mercedes-Pilot hat eine Idee, wie er seinen führenden Stallrivalen Lewis Hamilton noch abfangen kann. Dass der erste Titel für das Team eingefahren ist, macht das Duell der beiden noch spannender. Von dpa


Sa., 11.10.2014

Motorsport Hamilton holt erste Russland-Pole - Rosberg Zweiter

Hamilton vor Rosberg - schon wieder. Der Brite holt die erste Russland-Pole. Für den ersten Titel als Formel-1-Team haben sich beide in Position gebracht. Ob Präsident Putin ihnen dann auf dem Podium gratulieren wird, ist noch nicht klar. Von dpa


Do., 09.10.2014

Motorsport Mercedes-Duo kann in Sotschi ersten Titel klar machen

Für Mercedes kann das erste Rennwochenende der Formel 1 in Russland ein historisches werden. Lewis Hamilton und Nico Rosberg können den Konstrukteurstitel einfahren. Fleißig geübt haben sie bislang nur im Simulator. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Motorsport Silberpfeil-Duell in Sotschi - Putins Prestigeobjekt

Nach Olympia und vor der Fußball-WM kommt - die Formel 1. Im Park der Winterspiele von Sotschi werden Lewis Hamilton und seine Rivalen am Sonntag um den ersten Großen Preis von Russland fahren. Bernie Ecclestone freut's, Wladimir Putin erst recht. Kritik bleibt. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Motorsport Marussias GP3-Team startet nicht in Sotschi

Banbury (dpa) - Das GP3-Team Marussia Manor Racing wird beim achten von neun Saisonrennen im russischen Sotschi nicht an den Start gehen. Grund für den Rückzug seien einzig und allein «kommerzielle Gründe», teilte der britisch-russische Rennstall in einem Statement mit. Von dpa


1351 - 1375 von 1435 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige