Mi., 18.02.2015

Motorsport Mercedes-Pilot Wehrlein darf im Force India testen

Force India macht zwei Tage das Cockpit für den Mercedes-Ersatzfahrer Pascal Wehrlein frei. Die Karriere des 20-Jährigen steuert weiter rasant auf einen Stammplatz in der Motorsport-Königsklasse zu. Von dpa

Sa., 07.02.2015

Motorsport Vorbereitung von Hülkenbergs Team kommt nicht voran

Wieder trifft es Nico Hülkenberg. Sein Formel-1-Team kriegt den Wagen nicht fertig. Zwar will Force India beim Auftakt dabei sein. Viele Testkilometer wird «Hulk» aber bis zum ersten Rennen kaum fahren. Von dpa


Fr., 06.02.2015

Motorsport Nürburgring-Chefs wollen Formel 1 nicht um jeden Preis

Nürburg (dpa) - Die Verantwortlichen am Nürburgring wollen die Formel 1 in diesem Jahr nicht um jeden Preis in die Eifel holen. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Motorsport Ferrari wieder vorn - Hamilton stellt Mercedes kurz ab

Der Ferrari ist der Schnellste. Räikkönen setzt am letzten Testtag die Bestmarke. Hamilton muss seinen Mercedes zwar kurz auf der Strecke stehen lassen, fährt aber die meisten Runden. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Motorsport Deutsche F1-Piloten hoffen noch auf ihr Heimrennen

Sie wollen ihr Heimrennen. Sie sprechen auch im Namen der Fans. Letztlich sind die deutschen Formel-1-Piloten aber machtlos. Hebt Ecclestone doch noch den Daumen? Die Antwort wird mit Spannung erwartet. Von dpa


Di., 03.02.2015

Motorsport Wirrwarr um Deutschland-GP - F1-Boss: Publikum «lausig»

Kein Heimrennen für Vettel, Rosberg und Mercedes? Bis zum Wochenende könnte Klarheit herrschen. Bernie Ecclestone gibt den Zuschauern in Deutschland eine Mitschuld an der Misere. Von dpa


Mo., 02.02.2015

Motorsport Vettel: Den anderen das Leben schwer machen

Sebastian Vettel zog ein erstes positives Fazit nach dem Testauftakt. Der viermalige Weltmeister sprach über seine Ziele für diese Saison, die Besonderheit von Ferrari und über seine Motivation für die womöglich langwierige Aufholjagd auf Mercedes. Von dpa


So., 01.02.2015

Motorsport Vettel beim Testauftakt mit Ferrari auf Eins

Das war ein starker Auftritt von Sebastian Vettel. Beim Testauftakt fährt der Ferrari-Neuzugang die Bestzeit. Die meisten Runden aber dreht mit riesigem Abstand Landsmann Nico Rosberg im Mercedes. Von dpa


So., 01.02.2015

Motorsport Vettel eröffnet im neuen Ferrari die Testphase

Jerez de la Frontera (dpa) - Sebastian Vettel hat im neuen Ferrari die Testphase der Formel 1 vor der kommenden Saison eröffnet. Der 27-Jährige aus Heppenheim fuhr am Sonntagmorgen nach Freigabe der Strecke als Erster auf den Kurs in Jerez de la Frontera. Von dpa


Fr., 30.01.2015

Motorsport Vettels «sexy Rote Göttin» ist da

Rot, schön, aber auch schnell? Der neue Ferrari ist optisch eine deutliche Verbesserung zum Vorgängermodell. Nun hofft Neuzugang Sebastian Vettel auch, dass der SF15-T auch mit Leistung beeindrucken kann. Von dpa


Do., 29.01.2015

Motorsport Zurück in die Zukunft mit McLaren-Honda: Alonso bereit

Sie waren einst unschlagbar, und sie wollen es wieder sein. McLaren und Honda haben mit der Vorstellung des neuen Formel-1-Autos ihre Mission endgültig gestartet. Rückkehrer Alonso will es ebenso wissen wie Teamkollege Button. Von dpa


Do., 22.01.2015

Motorsport F1-Boss Ecclestone stellt deutschen Grand Prix infrage

Alles nur Taktik oder doch ein ernsthaftes Szenario? «Mister Formel 1» Bernie Ecclestone hat den Großen Preis von Deutschland in diesem Sommer infrage gestellt. Von dpa


Mi., 21.01.2015

Motorsport Williams stellt Bilder des neuen Autos vor

Stuttgart (dpa) - Williams hat als erstes Formel-1-Team Bilder von seinem neuen Rennwagen im Netz und in einem Magazin vorgestellt. Der FW37 fällt erneut durch eine eigenwillige Frontpartie auf. Von dpa


Mo., 19.01.2015

Motorsport Mercedes stellt neuen Silberpfeil am 1. Februar vor

Stuttgart (dpa) - Weltmeister Mercedes präsentiert seinen neuen Formel-1-Rennwagen am 1. Februar während der ersten Testfahrten der Öffentlichkeit. Vizechampion Nico Rosberg (Wiesbaden) darf auf dem Circuito de Jerez in Andalusien die Jungfernfahrt mit dem neuen Silberpfeil F1 W06 Hybrid bestreiten. Von dpa


Do., 15.01.2015

Motorsport Formel 1 2015 wohl nicht am Nürburgring

Stuttgart (dpa) - Das Deutschland-Rennen in der Formel 1 2015 wird wohl nicht wie ursprünglich geplant am Nürburgring stattfinden. «Wir haben für den Nürburgring mit der Formel 1 keinen Vertrag für 2015», sagte der Sprecher der Sanierer, Pietro Nuvoloni, der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mi., 31.12.2014

Motorsport Hoffnung der Familie Bianchi auf Besserung im neuen Jahr

Die Bilder des Unfalls waren schrecklich. Und noch immer ist Formel-1-Pilot Jules Bianchi nicht bei Bewusstsein. Seine Familie zieht Trost aus dem Kampfeswillen des 25-Jährigen. Von dpa


Sa., 27.12.2014

Jahreswechsel Leid, Angst, Hoffnung: Schumachers schwerster Kampf

Einer der größten Sportler der Geschichte kämpft sich zurück ins Leben. Michael Schumachers Schicksal bewegt seit fast einem Jahr weltweit. Einem Tag im Schnee folgten die schwerste Zeit und die tragischsten Momente für den siebenmaligen Formel-1-Weltmeister. Von dpa


Fr., 26.12.2014

Motorsport Schumacher-Sponsoren bleiben weiter treu

Seit einem Jahr gibt es keine Bilder von Michael Schumacher. Keine Sätze. Er kämpft weiter mit den Folgen seiner Hirnverletzungen durch einen Skiunfall. Dennoch setzen seine Sponsoren die Zusammenarbeit in diesen schweren Zeiten fort. Von dpa


Mi., 17.12.2014

Motorsport Tabula Rasa in Rot: Italienische Revolution für Vettel

Die personellen Umbesetzungen bei Ferrari erinnern fast an die Schumacher-Anfangszeiten. Ist das Team aber wirklich schon bereit für eine neue Ära, diesmal mit Neuzugang Vettel? Von dpa


Fr., 12.12.2014

Motorsport Ecclestone: «Noch nicht so weit» für Ruhestand

London (dpa) - Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone denkt auch im Alter von 84 Jahren nicht an den Ruhestand. «Wenn ich das Gefühl habe, dass ich es nicht mehr bringe, dann höre ich auf. Aber so weit bin ich noch nicht», zitierten englische Medien Ecclestone. Von dpa


Sa., 06.12.2014

Motorsport Einbruch in Red-Bull-Rennfabrik: Diebe stehlen Pokale

Milton Keynes (dpa) - Sebastian Vettels ehemaligem Formel-1-Team Red Bull sind bei einem dreisten Einbruch mehr als 60 Pokale gestohlen worden. Die Diebe rasten in der Nacht mit einem Auto in die Eingangshalle der Teamfabrik in Milton Keynes nahe London und flüchteten mit den Trophäen. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Motorsport Vettel schwärmt von ersten Runden im Ferrari

Maranello (dpa) - Sebastian Vettel ist nach seinen ersten Runden mit einem Formel-1-Ferrari ins Schwärmen geraten. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Motorsport Webber gibt nach Horror-Crash Entwarnung

Die Bilder sind erschreckend. Völlig zerstörte Rennwagen werden abtransportiert. In einem saß Mark Webber, der frühere Teamkollege von Sebastian Vettel. Nach dem Saisonfinale der Sportwagen-WM gibt der Australier Entwarnung. An den Crash fehlt ihm jede Erinnerung. Von dpa


So., 30.11.2014

Motorsport Webber im Sportwagen verunglückt - Über Funk gemeldet

Der ehemalige Formel-1-Pilot Mark Webber ist bei einem Sportwagenrennen in Brasilien in seinem Porsche schwer verunglückt. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, soll aber nach Teamangaben bei Bewusstsein sein. Von dpa


Do., 27.11.2014

Motorsport «Porsche-Fan» Hülkenberg startet beim Klassiker Le Mans

In der Formel 1 hat Nico Hülkenberg sein Können bewiesen. Nun will der Grand-Prix-Pilot zeigen, dass er auch bei einem 24-Stunden-Rennen klar kommt. Für Porsche fährt er nächstes Jahr in Le Mans. Force India erlaubt ihm den Ausflug in die spektakuläre Langstreckenwelt. Von dpa


1326 - 1350 von 1438 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige