Mo., 08.04.2019

Hintergrund Zahlen und Fakten vor dem 1000. Formel-1-Rennen

Auch auf der Avus in Berlin wurden schon Rennen gefahren: Der Große Preis von Berlin.

Shanghai (dpa) - Die Formel 1 feiert Jubiläum: Das 1000. Rennen steht bevor. Der Große Preis von China als numerischer Meilenstein in der Geschichte der Motorsport-Königsklasse. Von dpa

Mo., 08.04.2019

Ex-Formel-1-Pilot Herrmann vor 1000. Rennen: Fahrer früher entscheidender

Der ehemalige Rennfahrer Hans Herrmann absolvierte in den 1950er Jahren 18 Grand Prix in der Formel 1.

Shanghai (dpa) - Für den früheren Formel-1-Piloten Hans Herrmann hat die Bedeutung des Fahrers in den heutigen Rennwagen abgenommen. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Grand Prix von Bahrain Ferrari identifiziert Motorenproblem an Leclercs Wagen

Charles Leclerc steigt nach seinem dritten Platz in Bahrain aus seinem Ferrari.

Sakhir (dpa) - Ferrari hat das folgenschwere Motorenproblem am Wagen von Sebastian Vettels Teamkollege Charles Leclerc beim Formel-1-Rennen von Bahrain ermittelt. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Formel-2-Pilot Mick Schumacher nach Ferrari-Test: «War wunderschön»

Auf den Spuren des Vaters: Mick Schumacher.

Sakhir (dpa) - Mick Schumacher schwärmt von seinen ersten Runden in einem Formel-1-Ferrari. Von dpa


Di., 02.04.2019

Testfahrt in Bahrain Gänsehaut-Moment in der Wüste: Mick Schumacher im Ferrari

Mick Schumacher fährt in Bahrain die ersten Kilometer in einem Ferrari der Formel 1.

Er lächelt. Trägt den roten Rennoverall. Die rote Kappe mit dem Ferrari-Emblem. Ein Schumacher im Wagen der Scuderia. Der Traum vieler Formel-1-Fans. In Bahrain ist er wieder ein bisschen realer geworden. Mick Schumacher testet im Auto von Sebastian Vettel. Von dpa


Mo., 01.04.2019

Formel 1 Vettel braucht einen Ausweg - Leclercs «Strahlende Zukunft»

Beim Rennen in Bahrain hatte Charles Leclerc ferrariintern vor Sebastian Vettel (5,M) die Nase vorn.

Seinen Frust will Sebastian Vettel bei den Formel-1-Tests abbauen. In der Ferrari-Schocknacht von Bahrain geht in Charles Leclerc aber ein Formel-1-Stern auf. Zugleich schlägt ihm die Härte des Sports entgegen. Von dpa


Mo., 01.04.2019

Formel 1 Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Bahrain

Formel 1: Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Bahrain

Sakhir (dpa) - Beim Großen Preis von Bahrain wurde Ferrari-Pilot Charles Leclerc von einem Motorproblem um seinen möglichen ersten Formel-1-Sieg gebracht. Am Ende stand Mercedes-Konkurrent Lewis Hamilton oben auf dem Podest. Von dpa


Mo., 01.04.2019

Formel 1 Die Lehren aus dem Großen Preis von Bahrain

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel musste in Bahrain unfreiwillig zum Boxenstopp.

Sebastian Vettel unterläuft in Bahrain wieder mal ein Fehler. Und dann erwächst ihm in seinem jungen Ferrari-Rivalen Charles Leclerc auch noch ein Inteam-Konkurrent mit Siegerpotenzial. Von dpa


So., 31.03.2019

Zweites Saisonrennen Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab

Lewis Hamilton jubelt über seinen Sieg.

Lewis Hamilton staubt beim zweiten Formel-1-Saisonrennen in Bahrain den Sieg ab. Der Mercedes-Star profitiert von einem technischen Defekt von Ferrari-Jüngling Charles Leclerc. Sebastian Vettel macht mit Platz fünf die Ferrari-Enttäuschung perfekt. Von dpa


So., 31.03.2019

Reform der Königsklasse Schönere neue Formel-1-Welt? Kurskorrekturen ziehen sich hin

Spektakel in Bahrain: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel dreht in Sakhir seine Runden.

Ob Budgetobergrenze oder Preisgeldverteilung: Im Debattierclub Formel 1 steht ein Durchbruch in der Reformfrage weiter aus. Bosse attestieren allerdings Fortschritte. Sebastian Vettel sieht den Show-Faktor kritisch. Von dpa


So., 31.03.2019

Formel 1 in Sakhir Darauf muss man beim Großen Preis von Bahrain achten

Startet beim Großen Preis von Bahrain vom zweiten Startplatz: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Youngster Charles Leclerc überrascht in Bahrain. Der Monegasse startet noch vor Sebastian Vettel ins Formel-1-Nachtrennen in Sakhir. Mercedes muss vor allem auf den Geraden aufholen. Von dpa


Sa., 30.03.2019

Formel 1 Vettel im Schatten: Ferrari-Youngster Leclerc holt Pole

Fuhr in Sakhir auf die Pole-Position: Ferrari-Pilot Charles Leclerc.

Sebastian Vettel? Nein. Lewis Hamilton? Nein. Ein Youngster rast in Bahrain auf die Pole Position. Es ist die erste in seiner noch jungen Formel-1-Karriere. Branchenführer Mercedes muss in der Wüste zulegen. Von dpa


Sa., 30.03.2019

Formel 1 Hülkenberg in Bahrain-Qualifikation vorzeitig raus

Renault Pilot Nico Hülkenberg ist in der Qualifikation zum Formal-1-Rennen in Bahrain vorzeitig ausgeschieden.

Sakhir (dpa) - Nico Hülkenberg ist in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Bahrain vorzeitig ausgeschieden. Von dpa


Sa., 30.03.2019

Formel 1 in Sakhir Ferrari auch im Bahrain-Abschlusstraining ganz vorne

Legte im letzten Training in Sakhir die schnellste Runde hin: Ferrari-Pilot Charles Leclerc.

Sakhir (dpa) - Ferrari hat auch im Formel-1-Abschlusstraining zum Grand Prix von Bahrain das Tempo vorgegeben. Sebastian Vettel drehte auf dem 5,412 Kilometer langen Wüstenkurs am Persischen Golf die zweitschnellste Runde. Von dpa


Sa., 30.03.2019

Ferrari-Pilot Formel-1-Regelreform beeinflusst Vettel-Zukunft

Skeptischer Blick Richtung Zukunft: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel möchte seine weitere Zukunft in der Formel 1 auch von der Regelreform abhängig machen. Von dpa


Sa., 30.03.2019

Entwicklungswettstreit Fachmagazin: Formel 1 soll auf mehr Standardteile setzen

Die Lenkräder der Formael-1-Boliden sollen künftig in allen Autos identisch sein.

Sakhir (dpa) - Im Kampf gegen zu hohe Ausgaben sollen die Formel-1-Teams dem Fachmagazin «Auto, Motor und Sport» zufolge künftig verstärkt auf Standardteile setzen. Von dpa


Sa., 30.03.2019

Formel 1 in Bahrain «Vorsichtig sein»: Vettels Warnung vor Qualifikation

Will seine vierte Pole in Sakhir: Sebastian Vettel.

Platz eins zum Ende des ersten Formel-1-Testtags in Bahrain klingt gut. Doch Sebastian Vettel ist vor der Qualifikation auf dem Wüstenkurs nicht zufrieden. Es gibt Arbeit. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Formel 1 Trainings-Bestzeit in Bahrain: Vettel schöpft Mut

Beim Training in Bahrain fuhr Sebastian Vettel mit seinem Ferrari Trainingsbestzeit.

Ferrari ist in Bahrain spitze. Sebastian Vettel und Charles Leclerc lassen am ersten Formel-1-Trainingstag Lewis Hamilton und Valtteri Bottas hinter sich. Mercedes ist gewarnt. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Formel 1 «Talentierter Junge»: Vettels neuer Teamkollege Leclerc

Der junge Monegasse Charles Leclerc hat erst zu dieser Saison Kimi Räikkönen bei Ferrari abgelöst.

Die Beziehung zu Charles Leclerc bezeichnet Sebastian Vettel als «ziemlich frisch». Kein Wunder. Der junge Monegasse hat erst zu dieser Saison Kimi Räikkönen abgelöst. Sich klaglos hinter Vettel einreihen, will Leclerc nicht. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Formel 1 Krisenteam Williams holt Mitbegründer Head zurück

Hält noch Anteile am Rennstall: Patrick Head soll für das Formel-1-Team Williams beratend tätig werden. Foto (2007): Kerim Okten/dpa

Sakhir (dpa) - Formel-1-Team Williams sucht einen Ausweg aus seiner Dauerkrise und holt Mitbegründer Patrick Head als Berater der Ingenieure zurück. Dies wurde am Rande des Grand Prix von Bahrain auf der Homepage der Königsklasse des Motorsports mitgeteilt. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Training Formel-1-Team Ferrari bei Bahrain-Auftakt vorne

Sebastian Vettel ist mit vier Siegen Rekordgewinner in Sakhir.

Sakhir (dpa) - Ferrari hat im Formel-1-Auftakttraining zum Grand Prix von Bahrain die schnellsten Rundenzeiten hingelegt. Von dpa


Fr., 29.03.2019

Formel 1 Darüber wird auch gesprochen im Fahrerlager von Bahrain

Der Grand Prix von Bahrain ist das zweite Saisonrennen in der Formel 1.

Der Werdegang von Mick Schumacher beschäftigt auch den Sohn einer spanischen Rallye-Legende. Ein anderer Spanier schaut nach seinem Formel-1-Abschied bald wieder in der Königsklasse des Motorsports vorbei. Von dpa


Do., 28.03.2019

Vor Formel-1-Rennen in Bahrain «Paar Sachen entdeckt»: Vettel rechnet mit Steigerung

Sebastian Vettel trifft an der Rennstrecke in Sakhir ein.

Sebastian Vettel erwartet in Bahrain einen flotten Ferrari - und keinen hinterherfahrenden wie zum Formel-1-Saisonauftakt. Der Kurs in der Wüste liegt ihm. Warum bloß? Von dpa


Do., 28.03.2019

F1-Rennen in Bahrain FIA reagiert auf Appell von Menschenrechtsorganisationen

Der Motorsport-Weltverband FIA reagiert auf Kritik am F1-Rennen in Bahrain.

Sakhir (dpa) - Der Motorsport-Weltverband FIA hat sich zum Aufruf von Menschenrechtsorganisationen an Verbandschef Jean Todt geäußert, sich für mutmaßliche politische Gefangene in Bahrain einzusetzen. Von dpa


Do., 28.03.2019

Vor Formel-1-Testfahrt Getümmel hinter der Garage: Schumacher jr. im Mittelpunkt

Formel-2-Pilot Mick Schumacher bei einer Presserunde an der Rennstrecke in Sakhir.

Mick Schumacher verteilt erstmal Wasserflaschen. In der Hitze Bahrains spricht der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher über seine nächsten Karriereschritte. Das Interesse ist enorm. Von dpa


101 - 125 von 1389 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige