Meeting in Madrid
Venezolanerin Rojas mit Dreisprung-Weltrekord in der Halle

Madrid (dpa) - Dreisprung-Weltmeisterin Yulimar Rojas (Venezuela) hat einen Hallen-Weltrekord aufgestellt.

Freitag, 21.02.2020, 21:58 Uhr aktualisiert: 21.02.2020, 22:00 Uhr
Yulimar Rojas aus Venezuela feiert nach ihrem Weltrekord.
Yulimar Rojas aus Venezuela feiert nach ihrem Weltrekord. Foto: Manu Fernandez

Die 24-Jährige kam beim Meeting in Madrid auf 15,43 Meter und überbot damit die 2004 von Tatjana Lebedewa (43) aufgestellte Bestmarke um sieben Zentimeter. Zweite in Madrid wurde Liadagmis Povea (24) aus Kuba mit 14,52 Metern. Bei der Freiluft-WM im vergangenen Jahr in Doha war Rojas mit 15,37 Metern zu Gold gesprungen, bei ihrem WM-Triumph 2017 in London waren ihr 14,91 Meter gelungen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7281251?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819508%2F
Nachrichten-Ticker