Lauf in Valencia
Kenianer Kiptum verbessert Halbmarathon-Weltrekord

Valencia (dpa) - Der Kenianer Abraham Kiptum hat den über acht Jahre alten Halbmarathon-Weltrekord verbessert. Der 29-Jährige siegte am in Valencia in 58:18 Minuten und war damit fünf Sekunden schneller als Zersenay Tadese aus Eritrea am 21. März 2010 in Lissabon.

Montag, 29.10.2018, 07:26 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 28.10.2018, 12:12 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 29.10.2018, 07:26 Uhr
Verbesserte seinen Halbmarathon-Weltrekord: Amraham Kiptum.
Verbesserte seinen Halbmarathon-Weltrekord: Amraham Kiptum. Foto: Fernando Alvarado

Kiptum blieb fast eine Minute unter seiner persönlichen Bestzeit, die er vor sechs Wochen in Kopenhagen aufgestellt hatte. Zweiter in Valencia wurde der Äthiopier Jemal Yimer in 58:31 Minuten vor seinem erst 20 Jahre alten Landsmann Abadi Hadis, der 58:43 Minuten für die 21,1 Kilometer benötigte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6152722?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819508%2F
Nachrichten-Ticker