So., 09.08.2020

Deutsche Meisterschaften Hindernis-Ass Gesa Krause: Rückschlag in der Corona-Krise

Gab nach etwa 2000 Metern auf: Gesa Krause.

Gesa Krause ist seit Jahren die dominierende Hindernisläuferin in Deutschland - und Weltklasse. Bei den nationalen Titelkämpfen in Braunschweig, die wegen der Corona-Krise ohne Zuschauer ausgetragen wurden, erlebt sie ein Desaster. Von dpa

So., 09.08.2020

Kugelstoßen Storl traut Olympiasieger Crouser den Weltrekord zu

David Storl, zweimaliger Weltmeister im Kugelstoßen.

Braunschweig (dpa) - Deutschlands Nummer-1-Kugelstoßer David Storl traut Olympiasieger Ryan Crouser nach dessen 22,91-Meter-Leistung nun auch den Weltrekord zu. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Deutsche Meisterschaften Leichtathletik ohne Zuschauer: Sprinter Almas glänzt

Deniz Almas gewann in Braunschweig die 100 Meter in ganz starken 10,09 Sekunden.

Alles anders in der Corona-Krise: Selbst die erfolgsverwöhnte Hindernisläuferin Gesa Krause siegt bei den Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig nicht. Und Medaillen müssen sich die Sportler im Wettkampfbüro abholen. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Leichtathletik Sprinter Almas erstmals deutscher Freiluft-Meister

Deniz Almas (2.v.r) startet im Halbfinale über 100 Meter.

Braunschweig (dpa) - Hallenmeister Deniz Almas hat sich nun auch im Stadion den wichtigsten deutschen Sprint-Titel der Leichtathleten geholt. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Leichtathletik Kwayie erstmals deutsche Sprint-Meisterin über 100 Meter

Lisa Marie Kwayie ist erstmals deutsche Meisterin über 100 Meter.

Braunschweig (dpa) - Hallenmeisterin Lisa Marie Kwayie hat sich bei den deutschen Meisterschaften in Braunschweig nun auch ihren ersten Freiluft-Titel über 100 Meter erkämpft. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Deutsche Meisterschaften Dreispringer Heß gewinnt vierten Meistertitel im Freien

Wurde zum vierten Mal nach 2016, 2017 und 2019 deutscher Freiluft-Meister im Dreisprung: Max Heß.

Braunschweig (dpa) - Der frühere Europameister Max Heß ist zum vierten Mal nach 2016, 2017 und 2019 deutscher Freiluft-Meister im Dreisprung geworden. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Deutsche Meisterschaften Ex-Zehnkämpfer Busemann: Atmosphäre «gespenstisch»

Ohne Publikum kämpfen die Leichtathleten um die Titel bei den deutschen Meisterschaften.

Braunschweig (dpa) - Der frühere Zehnkampf-Star Frank Busemann hat die Atmosphäre bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig als «irgendwie gespenstisch» bezeichnet. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Deutsche Meisterschaften Hammerwerfer Schwandke holt ersten Titel in Braunschweig

Holte sich den Titel im Hammerwurf: Tristan Schwandke.

Braunschweig (dpa) - Hammerwerfer Tristan Schwandke hat bei den Geistermeisterschaften der Leichtathleten in Braunschweig den ersten Titel geholt. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Stundenlauf 21.132 Meter in einer Stunde: Sondre Moen mit Europarekord

Der Norweger Sondre Moen ist im Stundelauf Europarekord gerannt.

Kristiansand (dpa) - Der Norweger Sondre Moen hat im selten gerannten Stundenlauf einen Uralt-Europarekord geknackt. Der 29-Jährige schaffte auf der 400-Meter-Bahn in Kristiansand 21.132 Meter in der vorgegebenen Zeit. Von dpa


Sa., 08.08.2020

Hintergrund Hygiene-Konzept zu deutschen Meisterschaften: Ohne Staffeln

Wegen der Coronavirus-Pandemie dürfen keine Zuschauer ins Braunschweiger Stadion, die Titelkämpfe werden aber im Fernsehen zu sehen sein.

Braunschweig (dpa) - Meisterschaften auf Abstand - so weit es eben geht bei Sprintern, Läufern, Springern und Werfern. Wochenlang hat der Deutsche Leichtathletik-Verband an seinem 45-seitige Hygienekonzept gearbeitet, um die Titelkämpfe in der Corona-Pandemie in Braunschweig möglich zu machen. Von dpa


Sa., 08.08.2020

DM in Braunschweig Die Höhepunkte der deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

Malaika Mihambo gehört zu den prominentesten Teilnehmer der 120. deutschen Leichtathletik-Meisterschaften.

Die Leichtathletik kürt auch in der Corona-Krise ihre nationalen Meister. In Braunschweig ist am Wochenende auch Deutschlands «Sportlerin des Jahres» am Start. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Deutsche Meisterschaften Speerwurf-Meister Hofmann vermisst Chancengleichheit

Vermisst vor den Deutschen Meisterschaften die Chancengleichheit: Andreas Hofmann.

Braunschweig (dpa) - Der deutsche Speerwurf-Meister Andreas Hofmann hat die ungleichen Voraussetzungen der Leichtathleten bei den Titelkämpfen in Braunschweig bemängelt. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Stress zu groß Hürdenläuferin Baumann beendet überraschend ihre Karriere

Jackie Baumann hat ihre sportliche Karriere beendet.

Tübingen (dpa) - Hürdenläuferin Jackie Baumann hat im Alter von 24 Jahren überraschend ihre Leichtathletik-Karriere beendet. «Mir ist der Spaß am Wettkampf-Sport abhanden gekommen», sagte die Olympia-Teilnehmerin von Rio de Janeiro 2016 und zweifache deutsche Meisterin der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Deutsche Meisterschften «#VetterWurf» in Braunschweig?

Will sich in Braunschweig seinen zweiten nationalen Titel nach 2017 holen: Johannes Vetter.

Alles läuft auf ein Duell hinaus: Speerwurf-Ass Johannes Vetter will seinen zweiten Titel, Dauerrivale Andreas Hofmann den Hattrick. Am Sonntag fällt bei den deutschen Geister-Meisterschaften die Entscheidung. Olympiasieger Thomas Röhler ist diesmal nicht dabei. Von dpa


Do., 06.08.2020

Coronavirus-Pandemie London-Marathon nur für Profis und unter strengen Auflagen

Der traditionsreiche London-Marathon findet 2020 nur unter Ausschluss der Zuschauer und Amateurläufer statt.

London (dpa) - Der traditionsreiche London-Marathon findet in diesem Jahr am 4. Oktober nur unter strengen Corona-Bedingungen und unter Ausschluss der Zuschauer und Amateurläufer statt. Von dpa


Do., 06.08.2020

Deutsche Meisterschaften Titelkämpfe in Braunschweig: «Leichtathletik-Welt» schaut zu

Auch Weitspringerin Malaika Mihambo startet in Braunschweig.

Die 120. deutschen Leichtathletik-Meisterschaften werden in die deutsche Sport-Geschichte eingehen: Wegen der Corona-Pandemie dürfen keine Zuschauer ins Braunschweiger Stadion. Und dennoch ist die Szene voller Vorfreude. Von dpa


Do., 06.08.2020

Nach Aus in Bonn Der Fall Saibou und die Folgen

Die Telekom Baskets Bonn und Joshiko Saibou (l) haben sich getrennt.

Mit harscher Kritik und markigen Worten reagiert die deutsche Weitspringerin Alexandra Wester auf die Kündigung ihres Freundes Joshiko Saibou bei den Telekom Baskets Bonn. Clubchef Wolfgang Wiedlich verweist auf Meinungsfreiheit: Es gebe keinen Maulkorb. Von dpa


Mi., 05.08.2020

Corona-Krise Leichtathletik-Star Mihambo: Braunschweig statt Houston

Will eigentlich in die USA gehen und sich von Carl Lewis trainieren lassen: Malaika Mihambo.

Deutschlands «Sportlerin des Jahres» hat am Wochenende ihren wichtigsten Saisonauftritt - bei den nationalen Titelkämpfen der Leichtathleten. Dabei war Malaika Mihambo schon auf dem Absprung in die USA. Von dpa


Di., 04.08.2020

Start bei DM Triathletin Lindemann macht Abstecher zur Leichtathletik

Triathletin Laura Lindemann macht einen Abstecher in die Leichtathletik.

Potsdam (dpa) - Deutschlands Top-Kurzstrecken-Triathletin Laura Lindemann startet bei den nationalen Leichtathletik-Meisterschaften. Die 24 Jahre alte Potsdamerin wird über die 5000 Meter in Braunschweig antreten. Von dpa


Mo., 03.08.2020

Marathon-Olympiasieger Sechsmal um die Welt: Oertel gratuliert Cierpinski zum 70.

Waldemar Cierpinski, zweimaliger Marathon-Olympiasieger, wird am 3. August 70 Jahre alt.

Sein erster Gegner ist ein Schulbus, er holt zweimal Olympia-Gold - und auf den berühmten «Waldemar» wird der Marathonläufer heute noch sehr oft angesprochen. Schuld daran ist Kultreporter Heinz Florian Oertel. Am 3. August feiert Waldemar Cierpinski seinen 70. Geburtstag. Von dpa


So., 02.08.2020

Leichtathletik Sprinter Almas setzt Gala-Glanzlicht in Weinheim

Überzeugte in Weinheim: Sprinter Deniz Almas.

Mit starken 10,08 ist Hallenmeister Deniz Almas nun (Mit)-Favorit auf den nationalen Sprint-Titel im Freien. Eine Woche vor den Meisterschaften überzeugen auch ein Weitspringer und ein Stab-Artist. Ein Speerwurf-Ass postet nach seinem Sieg: #VetterWurf. Von dpa


Do., 30.07.2020

Millionen-Geldstrafe Leichtathletik-Weltverband stellt Russland Ultimatum

Von Hochsprung-Hallen-Weltmeister Danil Lysenko sollten verpasste Dopingproben vertuscht werden.

Der Leichtathletik-Weltverband ist noch nicht am Ende der Geduld mit Russland angelangt. Bis zum 15. August hat das Land Zeit, die Millionen-Geldstrafe zu zahlen, sonst wird das Council von World Athletics den Ausschluss beantragen. Von dpa


Do., 30.07.2020

Leichtathletik-Weltverband World Athletics legt neue Termine für Welttitelkämpfe fest

Sebastian Coe, Präsident des Leichtathletik-Weltverbands World Athletics.

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband hat für drei Weltmeisterschaften wegen der Coronavirus-Pandemie neue Termine festgelegt. Von dpa


Mi., 29.07.2020

Leichtathletik-Titelkämpfe Lauf-Ass Klosterhalfen verzichtet auf DM-Start

Geht nicht bei den deutschen Meisterschaften in Braunschweig an den Start: Konstanze Klosterhafen.

Braunschweig (dpa) - Top-Läuferin Konstanze Klosterhafen wird nicht bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 8./9. August in Braunschweig starten. Dies bestätigte ihr Management der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mi., 29.07.2020

Weltverband World Athletics Athletenvertreter Christian Taylor: «Wir wollen echte Macht»

Christian Taylor, amerikanischer Gründer der unabhängigen Athletenvertretung «The Athletics Association».

Frankfurt/Main (dpa) - Dreisprung-Olympiasieger Christian Taylor fordert mehr Mitspracherecht im Leichtathletik-Weltverband World Athletics. Von dpa


51 - 75 von 1328 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige